Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wann kommt das Geld zurück?

Die Städte und Gemeinden im Hochstift warten weiter auf zu viel gezahlte Solidaritätszuschläge für den Aufbau Ost. Nach Rechnung der SPD im Landtag stehen allein für die Kommunen im Kreis Paderborn rund 21 Millionen Euro aus. Die Stadt Paderborn müsste gut 10,5 Millionen, Delbrück knapp 2 und Altenbeken laut Sozialdemokraten noch rund 600.000 Euro erhalten. Im Kreis Höxter wartet auf Soli-Rückzahlung von 11 Millionen Euro – für die Stadt Höxter sind es mehr als 2,1 Millionen. Warburg wartet auf 1,7 Millionen und Marienmünster müsste immerhin noch rund 400.000 Euro erhalten.