Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Warburg baut Flüchtlingsheim aus

Auch die Stadt Warburg schafft mehr Platz für Flüchtlinge. Am Abend hat der Rat entschieden, die vorhandene Unterkunft in der ehemaligen Börde-Kaserne im Ortsteil Dössel auszubauen. Die Sanierung eines leerstehenden Traktes kostet rund 900 000 Euro. Auf dem Gelände in Dössel finden dann künftig 200 Menschen Zuflucht. In den vergangenen Wochen sind auch in Bad Driburg und Borgentreich Flüchtlingsheime entstanden. Beide stehen kurz vor der Eröffnung.