Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Warburg: Unter Drogen und bewaffnet am Steuer

Da hat die Warburger Polizei einen Volltreffer gelandet. Die Beamten hielten  am späten Abend den Wagen eines 23-jährigen an. Der junge Mann war bei der Kontrolle äußerst nervös und zappelig. Der Grund war schnell gefunden: Er stand unter Drogen - außerdem fand die Polizei eine Schreckschusswaffe und Rauschgift in seinem Auto. Auch sein Beifahrer hatte Drogen dabei und einen Teleskop-Schlagstock.