Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Waschbären fangen verboten!

Sie können mit ihrem Geraschel für schlaflose Nächte sorgen – trotzdem dürfen Waschbären auf dem Dachboden oder im Garten nicht einfach eingefangen werden. Darauf macht die Polizei vor allem im Kreis Höxter aufmerksam. Hier tummeln sich nämlich besonders viele der Tiere mit der schwarzen Zorro-Maske. Kein anderer Kreis in NRW hat eine höhere Abschuss- bzw. Fangquote. Das Jagen ist allerdings nur Fachleuten gestattet – wer eigenständig einen Waschbären fängt, macht sich strafbar! Hat sich so ein Tier bei Ihnen eingenistet, informieren Sie am besten die Untere Jagdbehörde bei der Kreisverwaltung Höxter. Vorbeugend sollten Sie vor allem darauf achten, Müll und Abfälle nicht offen rumliegen zu lassen. Müll- und Biotonnen sollten Sie sogar am besten mit starken Spanngummis sichern.