Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wegen Zitronenlimonade vor Gericht

Ein 44-jähriger Paderborner muss sich heute vor dem Landgericht in Paderborn verantworten. Ihm wird räuberischer Diebstahl und versuchte Körperverletzung vorgeworfen. Ursprung allen Übels war für den Angeklagten eine Flasche Zitronenlimonade.

Die habe der 44-Jährige vor knapp zwei Jahren in einem Paderborner Supermarkt kaufen wollen. An der Kasse soll der Kassierer ihn dabei auf den Inhalt seines Rucksacks angesprochen haben. Nach kurzer Diskussion sei der Paderborner Angeklagte mit der Flasche durch den Kassenbereich gegangen, ohne zu bezahlen. Als der Kassierer ihn aufhalten wollte, soll der Angeklagte auf ihn losgegangen sein. Ein Zeuge soll ihn dann noch festgehalten haben bis die Polizei kam.

In zwei Wochen soll es einen weiteren Verhandlungstermin geben – dann soll auch das Urteil fallen.

Scheune in Brakel geht in Flammen auf
In Brakel-Riesel ist in der Nacht eine Scheune in Flammen aufgegangen. Seit drei Uhr ist die Feuerwehr mit fast 90 Kräften dort im Einsatz. (Stand 6 Uhr) In der Scheune lagerten einige Maschinen aber...
Seniorenresidenz Hövelhof: Ex-Mitarbeiter kritisieren Geschäftsführung
Gut acht Monate nach der Eröffnung der Seniorenresidenz in Hövelhof erheben mehrere gekündigte Mitarbeiter schwere Vorwürfe. Insbesondere die Geschäftsführung des Trägers steht dabei in der Kritik. In...
22-jähriger Motorradfahrer stirbt in Bad Wünnenberg-Fürstenberg
Bei einem Unfall zwischen Bad Wünnenberg-Fürstenberg und Essentho ist ein 22-Jähriger am Freitag gestorben. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Der junge Mann hatte auf regennasser Straße die...
Feuer in Borgentreich-Borgholz: 20.000 Euro Schaden
20.000 Euro Schaden, ein verletzter Feuerwehrmann und eine mehrstündige Sperrung der B241: Das ist die bittere Bilanz eines Feuers am frühen Sonntagmorgen in Borgentreich-Borgholz. Der Brand war in...
Herbstlibori, Performance und Käsemarkt Nieheim abgesagt
Auf drei weitere Großveranstaltungen im Hochstift müssen wir dieses Jahr verzichten. Wegen der Corona-Pandemie fallen Herbstlibori und die Künstlermesse Performance in Paderborn und der Nieheimer...
Angeblicher Vergewaltiger aus Höxter freigesprochen
Das Paderborner Landgericht hat einen Höxteraner vom Vorwurf der 20-fachen Vergewaltigung freigesprochen. Die Ex-Freundin des 36-Jährigen hatte ihn beschuldigt, sie über vier Jahre immer wieder...