Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weiter viele Gespräche bei Donum Vitae

Die Schwangerenberatung Donum Vitae im Kreis Höxter bleibt weiterhin gefragt. Im vergangenen Jahr lag die Zahl der Beratungsgespräche bei rund 1.860. Das ist eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Die Zahl der Konfliktberatungen – also der Gespräche um ungewollte Schwangerschaften – ist mit 116 fast gleich geblieben. Die jüngsten Ratsuchenden in den Beratungsstellen in Höxter, Warburg und Brakel waren gerademal 14 Jahre alt. Donum Vitae bestätigte auch, dass es in den letzten Jahren mehrere Gespräche gab, in denen es um sogenannte vertrauliche Geburten ging. Frauen hatten Kinder bekommen und zur Adoption freigegeben. Die seit einem Jahr angebotenen Crashkurse für werdende Väter sind unterdessen ständig ausgebucht. Es gibt bereits Wartelisten für die Bewerber. Gestiegen ist auch die Nachfrage nach dem Fonds, über den Bedürftige kostenlos Verhütungsmittel erhalten.