Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weiterhin keine Spur vom Altenbekener Radfahrer

Die Hoffnung, den vermissten Radfahrer aus Altenbeken zu finden, schwindet. Auch gut drei Wochen nach seinem Verschwinden fehlt von Arndt Peter Moese immer noch jede Spur. Bei der Paderborner Polizei gehen nur noch sehr spärlich neue Hinweise ein. Weil die Beamten nicht nicht einmal grobe Anhaltspunkte haben, wo der 41-jährige sein könnte, sind große Suchaktionen zurzeit nicht geplant.. Auch die Freunde des 41-jährige vom Radtreff Borchen sind hilflos. Im RH-Gespräch sagte der Vorsitzende Norbert Lages: „Wir wissen einfach nicht mehr, wo wir noch suchen sollen."