Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Welle von Enkeltrick-Betrügern im Kreis Paderborn reißt nicht ab

Die Paderborner Polizei melden wieder zahlreiche Fälle von Enkeltrick-Betrügern. Auch falsche Polizisten sind wieder aktiv und melden sich vor allem bei älteren Menschen.

"Hallo Oma, hier ist dein Lieblingsenkel", so oder so ähnlich meldete sich am Freitag mehrmals ein Betrüger am Telefon. Rentnerinnen aus Büren, Bad Wünnenberg und Hövelhof erstatteten anschließend
Anzeige bei der Polizei. Der Täter hatte gesagt, er habe einen Unfall gehabt und könne sich die Autoreparatur nicht zahlen.

Gefordert wurden immer mehrere tausend Euro. Reingefallen ist auf den perfiden Trick keiner. Auch falsche Polizisten haben seit Sonntagabend wieder ihre vermeintlichen Opfer angerufen. In keinem Fall kam es aber dazu, dass eines von ihnen den Betrügern Wertsachen übergab, um sie vor angeblichen Einbrechern zu schützen.

Erst vor einigen Tagen verlor eine Beverungerin durch den sogenannten Enkeltrick 10.000 Euro.

Trinkwasserversorgung in Lichtenau-Herbram-Wald funktioniert wieder
Die Reparaturarbeiten an der Trinkwasserleitung für Herbram-Wald sind abgeschlossen. Laut den Stadtwerken Lichtenau ist die Transportleitung aus Bad Driburg wieder geflickt. Die Suche nach dem Leck...
Mutmaßlicher Waffenverkäufer aus Borgentreich-Natzungen beschäftigt NRW-Landtag
Die mögliche Beteiligung eines Mannes aus Borgentreich-Natzungen beim sogenannten Lübcke-Mord hat jetzt auch den Innenausschuss des NRW-Landtags beschäftigt. In einer aktuellen Viertelstunde erklärte...
Auto kracht in Lichtenau-Hakenberg auf unbeleuchteten Anhänger
Bei einem eher ungewöhnlichen Unfall hat ein Autofahrer in Lichtenau-Hakenberg schwere Verletzungen erlitten. Der Wagen des 28-Jährigen prallte abends gegen einen unbeleuchteten LKW-Anhänger. Der...
Haus brennt in Marienmünster-Vörden - 80.000 Euro Schaden
Mitten in der Ortsdurchfahrt von Marienmünster-Vörden hat ein Feuer am Morgen für Aufsehen gesorgt. In einem Einfamilienhaus hatte wahrscheinlich ein Nachtspeicherofen das Feuer ausgelöst – der...
Corona-Inzidenz im Kreis Höxter steigt erneut stark
Die Corona-Inzidenz im Kreis Höxter ist heute zum siebten Mal in Folge gestiegen. Das Landeszentrum für Gesundheit meldet einen Wert von knapp 142, im Vergleich zu gestern ein Plus von 15. Damit hat...
Mutmaßlicher Drogenhändler fällt bei Verkehrskontrolle in Paderborn auf
Es gibt fast nichts, was er nicht dabei hatte: Die Paderborner Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer geschnappt. Eine Streife hielt den 32-Jährigen am Montagabend an der Leostraße an. Bei der...