Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weniger Einbrüche im Kreis Höxter

Im Kreis Höxter hat es in den ersten neun Monaten des Jahres weniger Einbrüche gegeben. Das zeigen neue Zahlen der Polizei vom Nachmittag. Demnach wurden zwischen Januar und Oktober 58 Einbrüche gemeldet, im vergangenen Jahr waren es im gleichen Zeitraum 19 Anzeigen mehr. Damit ist der Kreis Höxter nach Angaben der Polizei einer der sichersten in Nordrhein-Westfalen. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass die Einbruchszahlen im Kreis Höxter im ersten Halbjahr um ein Drittel gestiegen sind. Allerdings gab es seit Ende Juni nur noch fünf Anzeigen.