Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Westfalen Weser Energie auf Kurs

Der EON Nachfolger und Netzbetreiber Westfalen Weser Energie in Paderborn zieht zwei Jahre nach dem Start eine positive Bilanz: Der Jahresüberschuss liegt bei 77 Millionen Euro und damit rund 20 Millionen über dem des Vorjahres. Davon profitieren auch die kommunalen Anteilseigner: 44 Millionen Euro konnten ausgeschüttet werden, den größten Anteil erhält die Stadt Paderborn. Westfalen Weser Energie ist komplett im Besitz regionaler Kreise und Kommunen.