Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wieder Geld in die klamme Kasse

In der Stadt Paderborn fließen wieder Gewerbesteuer-Einnahmen. Bürgermeister Heinz Paus erklärte gestern Abend im Haupt- und Finanzausschuss, dass es zwischendurch dramatisch ausgesehen hätte. Jetzt könne man aber davon ausgehen, dass die im Haushalt einkalkulierten 59 Millionen Euro auch erreicht würden. Das Gremium befasste sich am Abend außerdem zum ersten Mal mit dem zweiten Sparpaket der Unternehmensberatung Rödl und Partner. Gesprochen wurde zum Beispiel über Parkgebühren oder darüber, ob der Schwimmunterricht der Schulen in Zukunft im Sommer im Freibad stattfinden könnte. Entscheidungen zum Sparpaket sind am Abend nicht gefallen.