Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wieder Schlamm in Wormeln

Quelle: David Kuhaupt

Quelle: David Kuhaupt

Quelle: David Kuhaupt

Trotz amtlicher Unwetterwarnung ist das Hochstift am Abend weitestgehend von großen Sturmschäden verschont geblieben. Im Kreis Höxter mussten Polizei und Feuerwehr 16 Mal ausrücken – hauptsächlich im Bereich Warburg.

Durch den Ortsteil Wormeln floss allerdings zum vierten Mal in diesem Jahr wieder eine kleine Schlammlawine, es dauerte dieses Mal aber nur zwei Stunden, bis die Straße davon wieder befreit war.

In Germete und Höxter-Bosseborn wurden durch den Regen Straßen überflutet. Im Kreis Paderborn gab es nur einen Einsatz, weil in Delbrück ein Keller vollgelaufen war.