Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wohnungsbrand in Paderborn-Benhausen

Eine Kettenreaktion hat am Vormittag einen Wohnungsbrand in Paderborn-Benhausen ausgelöst. In einer Dachgeschoßwohnung schaltete ein Kleinkind eine Herdplatte ein ? dadurch ging ein Toaster in Flammen auf, der auf dem Herd stand. Kurz danach brannte die ganze Küche und es gab immer wieder kleine Explosionen. Denn auf einer Dunstabzugshaube lagen etliche Silvesterböller. Sechs Bewohner in Benhausen erlitten leichte Rauchvergiftungen, wegen des Qualms musste die Feuerwehr mehrere Mieter mit der Drehleiter retten. Die Wohnung ist zurzeit unbewohnbar, der Schaden liegt zwischen 30 000 und 50 000 Euro.