Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zeugenhinweise nach Schlecker-Überfall

Nach dem Überfall auf die Schleckerfiliale in der Paderborner Giersstraße sind aufgrund der Radio Hochstift - Meldung schon mehrere Zeugenhinweise bei der Polizei eingegangen. Die Beamten gehen den Spuren nach. Der maskierte und bewaffnete Täter hatte die Verkäuferin in der Drogerie gegen halb neun am Morgen gestürmt und die Verkäuferin bedroht. Dann floh er mit etwas Geld in Richtung des Vincenz-Krankenhauses. Der maskierte Täter ist etwa 40 bis 45 Jahre alt und sehr klein. Er hat kurze, dunkelbraune Haare. Er trug eine bollerige, blaue Jeans und ein dunkles Kurzarmhemd mit hellblauen Applikationen.