Anzeige

Zigarette löste Wohnungsbrand aus

Die Ermittlungen zu dem tödlichen Wohnungsbrand am Freitag am Paderborner Fürstenweg sind abgeschlossen. Ein Sachverständiger geht von einer brennenden Zigarette als Ursache aus. Die hat demnach vermutlich über Stunden hinweg zu einem Schwelbrand geführt, während der Bewohner schlief. Das Feuer griff dann auf das Bett und den Holzboden der Wohnung über. Die Rettungskräfte konnten für den 49-jährigen Mann nichts mehr tun.

Wetter
10 °
min 10.8 °
max 16.6 °

Letzte Meldung: 25.9. - 16:12 Uhr

Ort
Paderborn-Wewer
Straße
Orstausgang
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Logo euranetplus
Anzeige:
Anzeige: