Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zu wenig Busse fürs neue Semester?

Das Paderborner Unternehmen Padersprinter fürchtet einen Engpass bei seinen Bussen, wenn an der Uni die Vorlesungen beginnen. Denn er muss für unbestimmte Zeit auf fünf neue Gelenkbusse verzichten. Der Hersteller hat die Fahrzeuge wegen eines technischen Fehlers zurückgerufen. Der Padersprinter hofft, dass die fünf Busse Mitte April wieder zur Verfügung stehen. Denn Ersatzbusse sind nicht in Sicht. Deshalb bittet das Unternehmen jetzt schon vorsorglich um Verständnis.