Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zugtüren trennen Vater und Baby

Symbolbild

Das ist eine Horrorvorstellung für alle Eltern. In Paderborn hat ein Vater versehentlich seine knapp einjährige Tochter am Bahnsteig zurückgelassen, während er mit dem Zug davonfuhr. Der 36-jährige hatte seiner Mutter beim Einsteigen geholfen. Sein Pech war, dass hinter ihm die Türen zugingen und der ICE sich in Bewegung setzte. Das Baby blieb im Kinderwagen auf dem Bahnsteig zurück. Der Vater alarmierte die Bundespolizei, die sich um das Kind kümmerte. Eine Stunde später waren Vater und Tochter wieder vereint.