Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zweimal gegen Heidelberg

Für die Uni Baskets Paderborn steht morgen das letzte Heimspiel des Jahres an. Beim sogenannten Homecoming Game gegen Heidelberg hoffen die Verantwortlichen wie im Vorjahr auf eine volle Maspernhalle.

1000 Karten sind nach Radio Hochstift-Informationen schon jetzt verkauft – so viele wie noch nie in dieser Saison im Vorverkauf. Die Baskets rechnen mit 1500 bis 1700 Zuschauern – ähnlich viele strömten auch im vergangenen Jahr beim Spiel kurz vor Heiligabend in die Paderborner Maspernhalle. Nach der Partie morgen Abend findet im Hallenfoyer dann noch eine Party statt – ein Sponsor spendiert fast 250 Liter Freibier für die Fans. So richtig ruhig wird Weihnachten für die Paderborner Zweitliga-Basketballer nicht. Schon am zweiten Weihnachtstag wartet das nächste Duell auf die Baskets: Dann geht’s zum Rückspiel nach Heidelberg.