Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Januar
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Sonntag 12.1.

27.12.2019 - 19:30 Uhr   bis   12.01.2020 - 15:00 Uhr


Neurosige Zeiten


Brakel-Bellersen, Meinolfushalle

Die Theatergruppe Bellersen präsentiert die irre Komödie: "Neurosige Zeiten" von Winnie Abel.Wie empfängt man Besuch in einer Psychiatrie, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Klapsmühle ist? Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie. Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse. Kurzerhand sollen die Mitbewohner aus Agnes skurriler Psychiatrie-Wohngruppe nun versuchen, wie ganz normale Menschen zu wirken und das wahnwitzige Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf. Termine: 27.12./04.01./05.01./11.01./12.01.
Kartenbestellung unter: www.tusbellersen.com

12.01.2020 - 15:00 Uhr


Vortrag: Wie man die guten Vorsätze einhält


Paderborn, Hotel Aspethera

Bei dem Aktiv-Vortrag mit Life Kinetik "Gute Vorsätze-Offensive" von Fabian Westermann erklärt der Mental-Coach, wie man seine guten Vorsätze zum Jahresanfang durchhalten kann und wie man generell stressresistenter wird.

 

12.01.2020 - 17:30 Uhr


Filmvorstellung: Haiti – Land of High Mountains


Paderborn, Mühlencafé, Spitalmauer 27

Vor 10 Jahren, am 12. Januar 2010, ereignete sich in Haiti das nach menschlichem Ermessen bisher folgenschwerste Erdbeben. Zigtausende Todesopfer, die sich im Laufe der folgenden Monate wegen der nicht existierenden Infrastruktur auf 300.000 aufsummierten, alarmierten die Welt. Auch die gerade gegründete Biohaus-Stiftung nahm sofort Haiti in ihren Fokus und Kontakt zu anderen Hilfsorganisationen auf, um ihre Hilfe anzubieten. Daraus wurde eine intensive Geschichte von Hilfe zur Selbsthilfe, Partnerschaften mit haitianischen und internationalen Organisationen und vielen Freundschaften mit Menschen aus diesem ärmsten Land der westlichen Hemisphäre.

Der Film von Will Agee ist die Erzählung über die Zusammenarbeit von Haitianern und ausländischen Helfern, die gemeinsam für die Gesundheit der Kinder der Insel arbeiten, um so den Traum einer Nation wahr werden zu lassen. Er schildert überzeugende Beispiele für haitianische Stärke, Hoffnung und Engagement angesichts überwältigender Hindernisse.

 

 

12.01.2020 - 18:00 Uhr


Konzert der Deutschen Streicherphilharmonie


Bad Driburg, Pfarrkirche "Zum verklärten Christus", Von-Galen-Straße 1

Die Deutsche Streicherphilharmonie, ein Klangkörper mit 75 Jugendlichen und somit das jüngste deutsche Spitzenorchester, ist eine Auslese der besten Nachwuchsstreicherinnen und Streicher aus allen deutschen Musikschulen. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Deutsche Einheit“ in 2020 wird das Orchester in allen Bundesländern ein Konzert spielen.

Ein zentrales Anliegen des Konzertes ist die Setzung eines Zeichens der Zusammengehörigkeit. Karten im Vorverkauf ab 20 Euro gibt es bei der Tourist-Information Bad Driburg, in der Buchhandlung Saabel, und an der Abendkasse. Schüler unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

 

 

Band_Bass_Konzert

12.01.2020 - 20:00 Uhr


Jazz-Konzert: Dieter Nowak im Lenz


Paderborn, Kultur-Bar Lenz, Heiersstraße 35

Mit seinem aktuellen Programm "jazz you like it" kommt das Dieter Nowak Trio ins Lenz. Der Musiker bringt mit Matthias George und Johannes Schäfermeyer zwei nicht minder erfahrene und versierte Instrumentalisten mit. Jazz Standards und mehr versprechen einen gleichsam musikalisch unterhaltsamen wie anspruchsvollen Abend. Ein "special guest" wird auch erwartet. Der Eintritt liegt bei 6 Euro.

 

 

 

 

01.12.2019 - 14:30 Uhr   bis   19.01.2020 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Einblicke


Warburg, Museum im Stern

Die Ausstellung "Einblicke- Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen“ zeigt 160 Kunstwerke. So unterschiedlich wie die Schulformen und die Schulstufen sind, so unterschiedlich sind die gezeigten Techniken, Themen und Materialien. Um nur einige Beispiele zu bringen: Eulen waren das Thema für Schülerinnen und Schüler der Graf-Dodiko-Schule, der Teilstandort Daseburg der Graf-Dodiko-Schule reichte ein sechzehnteiliges Puzzle der Warburger Südansicht ein, Arbeiten der KGS-Scherfede-Rimbeck tragen Titel wie „Hase“ und „ Frühling“, die Collage „Ein Pilz am Waldboden“ und Namensgraffitti wurde in der Falkschule gefertigt.
Das Museum ist täglich außer montags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Auch am 2. Weihnachtstag besteht die Möglichkeit zum Besuch.

 

13.12.2019 - 19:00 Uhr   bis   12.01.2020 - 19:00 Uhr


Ausstellung: Teile des Möglichen


Paderborn, Kunstverein, Westernstraße 7

Das Arbeitsvorhaben der Künstlerin Ruzica Zajec im Kunstverein Paderborn liegt im Zwischenbereich von Zeichnung, Objekt und Installation: Raum schaffen und sich im Raum verorten. Licht, Schatten, Kontraste, Transparenzen, Dichte, das Sichtbare und Ahnbare untersuchen. Der Künstlerin ist es wichtig, nahe an die Grenzen des Wahrnehmbaren zu gehen oder das Gewöhnliche durch neue Kontexte in den Vordergrundzu bringen.

Die Ausstellung ist bis zum 12. Januar, jeweils freitags und sonntags von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

05.01.2020 - 16:00 Uhr   bis   19.01.2020 - 16:00 Uhr


Theater: Der Papageien-Mord


Salzkotten-Thüle, Bürgerhaus, Westernstraße 5

Bei Pensionswirtin Luise Lauscher herrscht große Aufregung, denn die bekannte Schauspielerin Pauline Leclerc hat ihren Besuch in der Pension "Zum fröhlichen Papageien" angekündigt. Die Schauspielerin ist über ihren neuen Aufenthaltsort wenig angetan, zumal sich bald herausstellt, dass ihr die übrigen Gäste nicht besonders wohl gesonnen sind. Zimmermädchen Hannah sieht in ihrer sensationslustigen Art das Unglück bereits kommen und tatsächlich - eines Tages wird die Schauspielerin leblos aufgefunden! Der herbei gerufene Kommissar Rudel macht sich sofort an die Ermittlungen. Die Verwirrungen nehmen ihren Lauf.

Karten können an der Abendkasse oder im Vorverkauf wochentags im Bürgerbüro der Stadt Salzkotten erworben werden; an den Wochenenden über die Telefonnummer 0160-92991948 und über www.heimatbuehne-thuele.de.

Die Aufführungstermine sind:
Sonntag, 05.01.2020 um 16 Uhr, ab 14 Uhr wird Theatercafe angeboten
Samstag, 11.01.2020 um 19 Uhr
Sonntag, 12.01.2020 um 16 Uhr, ab 14 Uhr wird Theatercafe angeboten
Samstag, 18.01.2020 um 19 Uhr
Sonntag, 19.01.2020 um 16 Uhr, ab 14 Uhr wird Theatercafe angeboten

07.01.2020 - 13:00 Uhr   bis   31.01.2020 - 00:00 Uhr


Ausstellung: Nach dem Krieg


Paderborn, Universitätsbibliothek

1919-1930: Wiederaufbau in Frankreich, Krisen- und Aufbruchsjahre der Weimarer Republik in Deutschland. Mit diesem Thema beschäftigt sich die Ausstellung „Sortir de la guerre – Nach dem Krieg“, die am 7. Januar um 13 Uhr in der Bibliothek der Universität Paderborn eröffnet wird. Bis zum 31. Januar kann die Ausstellung von Montag bis Freitag (7.30 bis 24 Uhr) sowie samstags und sonntags von 9 bis 21 Uhr besucht werden.

11.01.2020 - 10:00 Uhr   bis   12.01.2020 - 17:00 Uhr


Flohmarkt in Warburg


Warburg, Stadthalle

An diesem Wochenende findet der erste Flohmarkt in 2020 in der Stadthalle statt. Wer aus seinem Haushalt gebrauchte Dinge mitbringt, bietet Kleinelektrogeräte, Bücher, Comics, Schallplatten, CDs und DVDs, Gebrauchsgeschirr, Kleidung, und Dekorationsartikel an. Aus dem Kinderzimmer stammen Spiele, Hörspielkassetten, Kuscheltiere, Puppen und Bausteine. Die Profis unter den Trödler präsentieren ältere Stücke wie wertvolles Porzellan bekannter Manufakturen, bestickte Tischwäsche, mundgeblasene Gläser, alte Fotoapparate und -zubehör, Bestecke, Steifftiere oder Puppen. Aufgelockert wird der Flohmarkt durch Stände mit handgestrickten Socken, Mützen und Schals, Glückwunschkarten, Gestecken und selbsthergestelltem Schmuck und gebrauchten Computerspielen. Sammler von Briefmarken, Münzen und Postkarten können ebenfalls stöbern und ihre Sammlungen erweitern.

Wer teilnehmen und sich informieren oder anmelden möchten, kann sich an Regina Hohmann unter Tel. 0561/ 23 23 5 oder www.flohmarkt-mit-herz.de wenden. Der Flohmarkt ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 – 17 Uhr geöffnet.

Button Veranstaltungstipps schicken