Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

März
MODIMIDOFRSASO
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Sonntag 17.3.
Immobilia 2019

16.03.2019 - 11:00 Uhr   bis   17.03.2019 - 17:00 Uhr


Immobilia 2019


Hauptstelle der Sparkasse Paderborn-Detmold, Hathumarstr. 15-19, Paderborn

Folgende Aussteller freuen sich zum Thema "Rund ums Wohnen" auf euren Besuch:
S Immobilien GmbH
Steko Holz-Bausysteme AG
Spar- und Bauverein Paderborn eG
DEHRENDORF + WENDT Massivhaus GmbH
Albrecht Energietechnik
Sebastian Hund - Gebäude-Energieberater

Außerdem erwartet alle Besucherinnen und Besucher ein Indoor-Spendenlauf des Kreissportbundes Paderborn e.V., diverse Fachvorträge, ein Gewinnspiel und für die jüngsten Besucher ein Kinderschminken.

Weitere Informationen gibt es hier.

Basar für Kinderkleidung und Spielzeug

17.03.2019 - 11:00 Uhr


Basar für Kinderkleidung und Spielzeug


Pfarrheim St. Joseph in Mastbruch, Mastbruchstraße 78, Paderborn

Im Pfarrheim gibt es einen Basar für Kinderbekleidung und Spielzeug für die Frühlings- und Sommersaison! Die Einnahmen des Kuchenverkaufs gehen vollständig an die Kita St. Joseph.

Lesung: "Letzte Lieder" mit Stefan Weiller

17.03.2019 - 11:30 Uhr


Lesung: "Letzte Lieder" mit Stefan Weiller


Pfarrkriche in Warburg-Bonenburg

Auf Einladung der Messdienergruppe Bonenburg kommt der Buchautor Stefan Weiller nach Bonenburg. Dort wird er eine multimediale Lesung zu seinem Buch "Letzte Lieder" halten. Der großartige Buchautor hat dafür tot kranke und sterbende Menschen begleitet und sie nach der Musik ihres Lebens gefragt.

Der Eintritt beträgt 12€. Den Reinerlös möchten die Bonenburger Messdiener dann Der Obdachlosenhilfe, Sterntaler e.V. sowie Kinder-Reigen e.V. übergeben.

Musikkabarett: Lesekonzert mit Satiriker Burkhard Battran und Band

17.03.2019 - 15:30 Uhr


Musikkabarett: Lesekonzert mit Satiriker Burkhard Battran und Band


Kultur-Café im Stadtteilzentrum am Generationenpark, Lütkerlinde 4, Brakel

Ein unterhaltsamer Nachmittag mit Kaffee und Kuchen sowie abwechslungsreichen literarisch-musikalischen Appetizern steht im Kultur-Café im Stadtteilzentrum am Generationenpark auf dem Programm. Zu Gast ist das Musikkabarett “Seniorenpunk” um den Höxteraner Poetry Slammer Burkhard Battran. „Wir haben tatsächlich vor 40 Jahren mal als Punkrock-Schülerband begonnen und nach 30-jähriger Pause festgestellt, dass wir noch immer Spaß an der gemeinsamen Musik haben“, sagt Bandleader Burkhard Battran. Heute lassen sie es musikalisch ruhiger angehen und und setzen verstärkt auf literarische Akzente. In einem Lesekonzert aus amüsanten Texten und immer auch recht rockiger Musik wird sich die sechsköpfige Seniorenpunk-Formation präsentieren. Poetry Slammer Burkhard Battran wird dabei ganz neue Texte zum Thema Reisen vortragen, die sich aber vor allem ums Hierbleiben drehen und auf witzig-skurrile Weise erklären, dass es auf der Welt nichts gibt, was – mit gewissen Abstrichen - nicht auch im Kreis Höxter zu finden wäre. Man muss nur den richtigen Blick dafür entwickeln.
Anlässlich des diesjährigen 222. Geburtstages der mit der Brakeler Ortschaft Bökendorf eng verbundenen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff wird sich Literaturexperte Burkhard Battran in besonderer Weise dieser berühmtesten westfälischen Dichterin annehmen. Die Schauerballade vom “Knaben im Moor” wird in einer typischen Seniorenpunk-Vertonung musikalisch neu erzählt und in einem Lesebeitrag wird Burkhard Battran erhellen, was tatsächlich hinter der ominösen Jugendkatastrophe der Droste steckt. Aber auch andere berühmte Dichter der Vergangenheit haben in der Region zwischen Weser und Egge das eine oder andere literarische Denkmal hinterlassen. So gibt es im neuen Seniorenpunk-Programm eine Vertonung von Friedrich-Wilhelm Webers Ballade „Der Handschuh“, die von einem dramatischen Vorfall am Fuße des Bilster Bergs zwischen Schönenberg und Pömbsen erzählt.

Tickets an der Tageskasse für 12€, ermäßigt 6€. Einlass ab 15.00 Uhr.

"Time to celebrate"

17.03.2019 - 17:00 Uhr


"Time to celebrate"


Kirche "zum verklärten Christus", Von-Galen-Str. 1, Bad Driburg

Der Gospel- und Popchor „B-Joy!“ aus Barntrup wird sein Jubiläumsprogramm präsentieren. „Time to celebrate“ – Zeit zu feiern – heißt das Programm, weil der Chor sein zehnjähriges Bestehen feiert. Mit der abwechslungsreichen Zusammenstellung aus gefühlvollen Balladen, neu arrangierten Traditionals und pulsierendem Gospel-Rock haben die B-Joy!‘s bisher noch jede Kirche zum Beben gebracht.
Auch nach Bad Driburg wird der Chor mit seiner eigenen Gospel-Band anreisen. Außerdem im musikalischen Gepäck ist das „Geburtstagsgeschenk“, das sich der Chor selbst gemacht hat: Im Showteil werden Songs der „Les-Humphries-Singers“ zelebriert – der Kult-Band aus den 70er Jahren. Unter den Hits der Singers wie „Mama Loo“ oder „Mexico“ waren viele Gospelsongs wie „Spirit of Freedom“, „To my Fathers house“ oder „We’ll fly you to the promised Land“.
Das bei den Barntruper Gospelnights erstmals präsentierte Programm enthält noch viele weitere Meilensteine der Gospelmusik, darunter Titel von Micha Keding, Joakim Arenius, Israel Houghton, Rick Founds oder des Oslo Gospel-Choir.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

17.03.2019 - 18:00 Uhr


Theaterkomödie: "Korngeister"


Aula der Friedrich-Spee-Gesamtschule, Weißdornweg 6, Paderborn

Die Laienspielgruppe „Mächtig viel Theater“ der Pfarrgemeinde St. Hedwig führt auch dieses Jahr wieder ein Theaterstück auf.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Petra Tegtmeier (Telefon 05251/64119, ab 19.00 Uhr) und Gisela Nübel (Telefon 05251/66000) sowie an der Abendkasse.

Einlass ab 17.15 Uhr.

2inJoy im Lenz

17.03.2019 - 20:00 Uhr   bis   17.03.2019 - 23:00 Uhr


2inJoy im Lenz


Kultur-Bar Lenz, Heiersstraße 35, Paderborn

Nach einem wunderbaren Konzert im vergangenen Jahr spielt das Duo 2inJoy erneut im Lenz.
Die aus Manila stammende Sängerin Florezelle Amend verfügt über eine bemerkenswerte Stimme, die mit einem unglaublichen Spektrum an Umfang und Expressivität aufwarten kann. In ihrem Heimatland erhielt sie mehrere Auszeichnungen für ihren Gesang. 
Michael Diehl ist ein Fingerstyle Gitarrist, der eine komplette Begleitung mit Bassgrooves, Akkorden und perkussiven Elementen meistert. Seine Gitarre scheint ein ganzes Orchester zu ersetzen. 
Das Duo spielt eigene Stücke und interessante Interpretationen von Pop- und Soulklassikern wie z. B. „Billie Jean“, „Don't stop me now“ und „Sweet Dreams“ in einem jazzigen und souligen Gewand.
Im Laufe der Zeit hat sich ein recht raffiniertes Programm herauskristallisiert, das sich auf hohem musikalischen Niveau bewegt und gleichzeitig einfach Freude macht. Nicht umsonst heißt das Duo „2inJoy“, was frei übersetzt soviel wie „zu erfreuen“ heißt.

Eintritt: 6€

Weitere Infos: www.2injoy.de

Ausstellung: Black Sand In Nude Coffee

15.01.2019 - 19:30 Uhr   bis   23.03.2019 - 14:00 Uhr


Ausstellung: Black Sand In Nude Coffee


KleppArt, Paderborn

In seinen plastischen, installativen, foto- und druckgrafischen Arbeiten sind Polyamid – Feinstrumpfhosen primäres Material des Künstlers Fabian Matz. Er experimentiert mit Materialien, Techniken und Ausdrucksformen.

Öffnungszeiten: Mittwochs 17-19 Uhr, Samstags 12-14 Uhr

Ausstellung: Mal mal wieder!

18.01.2019 - 08:00 Uhr   bis   28.06.2019 - 16:00 Uhr


Ausstellung: Mal mal wieder!


St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn

Die Bilder sind die Ergebnisse von 13 kreativen Künstlern und Künstlerinnen der Mal- und Kreativschule Lichtenau-Herbram unter der Leitung von Sabine Jaeckel. Die Gruppe der Kreativen besteht sowohl aus Anfängern als auch aus Fortgeschrittenen.
Jeder der Künstler hat einen gleichgroßen Platz zur Verfügung gestellt bekommen und darf diesen mit einem oder mehreren Werken, je nach Größe, füllen. Weder die Techniken, noch die Themen der Bilder wurden vorgegeben, sodass die kreativen Köpfe frei in ihrer Entscheidung waren.

Ausstellung: Glanzlichter 2018

18.01.2019 - 19:00 Uhr   bis   22.04.2019 - 18:00 Uhr


Ausstellung: Glanzlichter 2018


Naturkundemuseum im Marstall, Paderborn-Schloß Neuhaus

Gezeigt werden die prämierten Bilder des internationalen Naturfotowettbewerbs "Glanzlichter" aus dem Jahr 2018. Bereits seit 2003 werden die jeweils aktuellen Siegerfotos des Wettbewerbs zu Jahresbeginn mit großem Erfolg im Marstall präsentiert.
Die Wettbewerbskategorien lauten diesmal "Prächtige Wildnis", "Die Schönheit der Pflanzen", "Natur als Kunst", "Künstler auf Flügeln", "Die Welt der Säugetiere", "Die Vielfalt aller anderen Tiere", "Schwarz und Weiß", "Momente in der Natur", "Jugend-Preis" sowie "Fritz Pölking-award".

Geöffnet hat die Ausstellung täglich von 10 bis 18 Uhr, außer montags. Geschlossen ist Karfreitag, 19. April, und geöffnet auch am Montag, 22. April.

Paderborner Literaturtage

08.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   17.03.2019 - 23:59 Uhr


Paderborner Literaturtage


An zahlreichen Orten in Paderborn

Die Paderborner Literaturtage sind auch 2019 ein gemeinsamer Kraftakt vieler Institutionen: Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlage, Vereine, Bildungseinrichtungen, Initiativen, Theater, Museen und Gastronomiebetriebe haben zusammen mit dem Kulturamt der Stadt ein umfangreiches Programm aufgelegt.

Das Gesamtprogramm mit näheren Informationen finden Sie im Internet unter www.paderborn.de/literaturtage.

Höxter ist Heimat

08.03.2019 - 16:00 Uhr   bis   17.03.2019 - 23:59 Uhr


Höxter ist Heimat


Volkshochschule (VHS) Höxter, Möllingerstraße 9

Warum kommen Menschen zurück nach Höxter? Warum bleibt man hier? Und warum zieht man unbedingt in diese Gegend? Die Fotoausstellung „I love Höxter“ wird am 8. März um 16.00 Uhr im Rahmen der Frauenaktionswoche Höxter eröffnet und portraitiert RückkehrerInnen, Hiergebliebene und Zugezogene. Sie berichten über das, was für sie „Heimat“ bedeutet. Im Anschluss an eine kurze Gesprächsrunde stehen einige in der Ausstellung vorgestellte Menschen zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Eins eint die Ansicht der Portraitierten: Es sind die Menschen und die Begegnungen, die das Gefühl des sich zuhause Fühlens in der Region prägen.

Initiiert wurde die Ausstellung von den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters Kreis Höxter, der Agentur für Arbeit Paderborn-Höxter und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband im Kreis Höxter. „Gemeinsam wollen wir zeigen, dass Höxter lebens- und liebenswert ist“, so Martina Gittel vom Paritätischen.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Das gesamte Programm der Frauenaktionswoche Höxter ist unter www.hoexter.de zu finden.

Sparkassen-Waldleuchten

15.03.2019 - 00:00 Uhr   bis   31.03.2019 - 23:59 Uhr


Sparkassen-Waldleuchten


Gartenschaupark Bad Lippspringe

Das beliebte Highlight aus 2018 kehrt in diesem Jahr zurück und verwandelt den Gartenschaupark in eine atemberaubende Kulisse. In der zweiten Märzhälfte verzaubern wieder stimmungsvolle Lichterwelten die Gartenschau. Während des Waldleuchtens erleben die Besucher den Park mit einsetzender Dämmerung auf einzigartige Weise.

Während des Sparkassen-Waldleuchtens werden die Öffnungszeiten bis 22.00 Uhr verlängert. Der Einlass in den Park ist bis 21.00 Uhr möglich.

Weitere Infos zu Ticketpreisen gibt es hier.

"Flohmarkt mit Herz"

16.03.2019 - 10:00 Uhr   bis   17.03.2019 - 17:00 Uhr


"Flohmarkt mit Herz"


Stadthalle Warburg

Zahlreiche Stammaussteller haben sich bereits angemeldet und bei trockenem Frühlingswetter werden auch wieder einige  Stände im  Freien aufgebaut werden.

Der Markt hat an beiden Tagen von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter Tel. 0561/ 23 23 5 (R. Hohmann) oder auf www.flohmarkt-mit-herz.de.

 

NRW Seniorenmeisterschaften und Landescup im Gerätturnen

16.03.2019 - 10:00 Uhr   bis   17.03.2019 - 15:00 Uhr


NRW Seniorenmeisterschaften und Landescup im Gerätturnen


Sporthalle der Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn

Am Samstag wird von 10.00 bis 18.00 Uhr von Turnerinnen im Alter von 12 bis 29 Jahren ganztägig die Leistungsklasse 2 an den vier olympischen Geräten Sprung, Spannbarren, Schwebebalken und Boden geturnt, mit großer Beteiligung von Turnerinnen des Ostwestfälischen Turngaues.
Am Sonntag starten vormittags um 10.00 Uhr die Jugendturnerinnen und Frauen der Leistungsklasse 1 für die Qualifikation zum Bundesfinale „Deutschlandcup“ Anfang Mai in Hösbach, und die Seniorinnen des Westfälischen Turnerbundes (ebenfalls mit OWTG-Beteiligung) die LK3/LK4; wobei einige der Turnerinnen und "Seniorinnen" aktuell auch noch in der Westfälischen Turnliga und DTL (Bundesliga) turnen und uns sicher tolle Übungen präsentieren werden.
Am Sonntagnachmittag ab 15.00 Uhr schlägt die Stunde der Männer, wo in den Leistungsklassen 2-4, von den 12-jährigen Jugendturnern bis zu den Senioren, alle an den bekannten sechs olympischen Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Parallelbarren und Hochreck ihr Können zeigen werden. Auch hier sind Turner der Westfälischen Turnliga (und des OWTG) am Start.
Erstmals wird bei den Männern eine NRW-Seniorenmeisterschaft zusammen mit dem Rheinland durchgeführt, sodass sich die Sieger in den Altersklassen ab 30 Jahre am Ende NRW-Meister nennen dürfen.

Der Eintritt ist frei.

16.03.2019 - 12:00 Uhr   bis   17.03.2019 - 17:00 Uhr


Frühlingsmarkt mit Handwerkskünstlern


Autohaus Jacobi, Paderborner Tor 169, Warburg

An beiden Veranstaltungstagen jeweils von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Eintritt frei.

Button Veranstaltungstipps schicken