Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

November
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301


Samstag 2.11.

26.10.2019 - 19:00 Uhr   bis   03.11.2019 - 15:00 Uhr


Krimikomödie Geldfieber


Brau- und Bürgerhaus Paderborn-Elsen

Die Elsener Laienspielgruppe „Wir-sind-Theater“ begibt sich in ihrem vierten Stück „Geldfieber“ von Kathrin Heinrichs in das Revier der weißen Götter. Ein entflohener Häftling versteckt seine Beute im Krankenhaus und stellt den dortigen Alltag auf den Kopf. Erlebt eine turbulente Jagd nach dem Geld durch alle Betten. Termine:
Samstag, 26.10.2019 um 19:00 Uhr
Sonntag, 27.10.2019 um 15:00 Uhr
Samstag, 02.11.2019 um 19:00 Uhr
Sonntag, 03.11.2019 um 15:00 Uhr.
Einlass ist bei freier Platzwahl jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 8 Euro im Schuhhaus Bernard, Germanenstraße 2 in Elsen.

02.11.2019 - 09:30 Uhr   bis   02.11.2019 - 11:30 Uhr


Herbst- und Winterbasar in Elsen


Im Dionysiushaus in Paderborn-Elsen dreht sich am Samstagvormittag alles ums Kind.
Beim Herbst-/Winterbasar der Kindertagesstätte St.Urban gibt es unter anderem Bekleidung, Spielzeug und Zubehör zu kaufen.

Essen und Trinken sind auch im Angebot, der Erlös geht an den Förderverein "Aller Hand e.V." der katholischen Kita St. Urban.

Paderborn-Elsen, Von - Ketteler -Str.38
 

Vogel guck aus Haeuschen

02.11.2019 - 10:00 Uhr


Winterfutter für Vögel herstellen


Naturkundemuseum im Marstall, Schloß Neuhaus

Herstellung von Futter-Glocken und anderen Hilfsmitteln für die Winterfütterung von Vögeln

Workshop für Kinder ab 8 Jahren, gerne mit Eltern

Leitung: Franz Hasse, Paul Gülle, Michael Schneider, Karin Bayer-Böckly

02.11.2019 - 10:00 Uhr   bis   03.11.2019 - 17:00 Uhr


Tiermesse PETSs in Paderborn


Im Schützenhof Paderborn präsentieren an diesem Wochenende rund 50 Aussteller alles rund ums Haustier.
Zusätzlich zu den Verkaufsständen gibt es viele Vorträge, zum Beispiel zu Trainingsmethoden für Hunde oder Tierfotos. 

Stargäste sind Pferdeexpertin Carmen Hanken und Tiertrainerin Anne Krüger.

Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 4 Euro. Hunde kommen kostenlos hinein, brauchen aber Leine und Impfausweis.

Mehr Infos zur Tiermesse Petss in Paderborn findet ihr hier.

13. Kreativer Kunstmarkt

02.11.2019 - 11:00 Uhr   bis   03.11.2019 - 11:00 Uhr


13. Kreativer Kunstmarkt


Hotel Aspethera, am Busdorf 7, Paderborn

Mit einem „Hauch von Weihnacht“ lädt die Handwerkskunst-Paderborn unter der Leitung von Verena Altenberend herzlich zur 13. Ausstellung ins Hotel Aspethera ein. Hier präsentieren fast 50 (Hobby)Künstler ausgefallene und in Original-Handarbeit gefertigte Handwerkskunst von A wie Aquarelle bis Z wie Zimtpraline. Gaumenfreuden, Schönes, Chices, Nützliches sowie Geschenke aus unterschiedlichen Materialien und Bereichen, nicht nur für die Weihnachtszeit, können bestaunt und erworben werden. Der Markt ist bei freiem Eintritt jeweils Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Nähere Informationen unter www.handwerkskunst-paderborn.blogspot.com

Rocknacht

02.11.2019 - 19:00 Uhr


Rocknacht


Forum des Berufskollegs Paderborn-Schloß Neuhaus

Es ist der Abschluss einer Konzertreihe mit Bands, die Geschichte schrieben, wie COLOSSEUM, HAMBURG BLUES BAND feat. CRIS FARLOWE, CLEM CLEMPSON & MAGGIE BELL, GURU GURU, FISH, WISHBONE ASH, UFO,BLUES COMPANY, EPITAPH, KRAAN, TEN YEARS AFTER, BIRTH CONTROL, ULLI JON ROTH, INGA RUMPF & FRIENDS u. NEKTAR.
Auf einer Rocknacht mit den Gruppen JANE, EPITAPH und FARGO weht noch einmal ein Hauch deutscher Musikgeschichte durch das Forum. Mit dabei sind viele Originalmitglieder und jede Menge Hits. Achtung: Für Jane-Fans wird dies zudem die letzte Gelegenheit sein, ihre Idole live auf der Bühne zu erleben, denn die Hannoveraner Formation verabschiedet sich auf der Tour vom aktiven Konzertleben.

Tickets zum VVK-Preis von 29 € gibt es bei h-w.schubert(at)bksn.de, den VVK-Stellen in Paderborn und konTicket Bielefeld.

Vokalensemble Seicento

02.11.2019 - 19:00 Uhr


Vokalensemble Seicento


St. Martin Bad Lippspringe

Passend zum Festtag Allerseelen, an dem der Verstorbenen gedacht wird, gibt es in St. Martin ein Vokalkonzert mit der Aufführung der „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz. Schütz komponierte seine Exequien in den Jahren 1635 und 36 anlässlich des Todes seines Landesherrn Heinrich Posthumus Reuß. Die Exequien gehören zu den wichtigsten Werken des deutschen Frühbarocks und wechseln zwischen  klangvollen Chor- und virtuosen Solopassagen, die beim Vokalensemble Seicento immer aus dem Chor heraus gesungen werden. Seicento vocale ist ein junges, professionelles Vokalensemble, das überwiegend aus Studierenden und Absolventen der Hochschule für Musik Detmold sowie weiteren Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland besteht. Der Eintritt ist frei, es wird um eine angemessene Spende gebeten.

"Wortmagie und Saitenspeel – einem Abend mit lebendigen Erzählungen und Alter Musik"

02.11.2019 - 19:30 Uhr


"Wortmagie und Saitenspeel – einem Abend mit lebendigen Erzählungen und Alter Musik"


Aatalhaus Bad Wünneberg

Petra Günter und die Gruppe Pfeifferey & Saitenspeel, ein Ensemble für Alte Musik,  erzählen und spielen eindrucksvoll und lebhaft Heiteres, Besinnliches und Nachdenkliches. Die ausgebildete Erzählerin aus Bleiwäsche erzählt Geschichten eindringlich und intensiv. Die Musiker Ingrid Gerding (Blockflöten), Reinhard Gerding (Gitarre/Gesang), Angelika Matthaei (Blockflöten/Gesang/Schlagwerk) und Ulrich Schepers (Gambe/Harfe) stammen aus Münster. Sie verbindet schon seit langem eine gemeinsame Leidenschaft für die alte Musik. Ihr Augenmerk liegt darauf, diese vergnüglich zu gestalten und die Geschichten "hinter" den Liedern und Stücken zu erzählen. Gemeinsam nehmen Petra Günter und die Musikgruppe ihre Gäste mit auf eine Fantasiereise. Wenn man sich darauf einlässt, entstehen Bilder im Kopf und Entspannung setzt ein.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Bad Wünnenberg Touristik GmbH im Spanckenhof und online direkt bei Petra Günter unter info(at)spiegelwelten.org für 11€, Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren zahlen 5,50€. An der Abendkasse liegen die Preise bei 12€ bzw. 6€.

HÖR GUT ZU - Schlagerfestival 2019

02.11.2019 - 19:30 Uhr   bis   03.11.2019 - 17:00 Uhr


HÖR GUT ZU - Schlagerfestival 2019


Warburg, Brakel, Paderborn, Höxter

Für Konzertstimmung sorgen ca. 70 Sängerinnen und Sänger von CHORissimo2000 e.V. Unterstützt werden sie dabei wieder von der Combo „mere music“ Auf dem Programm stehen die größten Hits verschiedener Schlagerstars.

Die Termine der Konzerte sind:
Sa. 02. Nov. Warburg, PZ 19.30 Uhr
So. 03. Nov. Brakel, Stadthalle 17.00 Uhr
Fr. 22. Nov. Paderborn, Kulturwerkstatt 19.30 Uhr
Sa. 23. Nov. Höxter, Stadthalle 19.30 Uhr

Weitere Informationen findet ihr hier!

02.11.2019 - 20:00 Uhr


Sebastian Lehmann: Elternzeit, Poetry


Sputnik Paderborn, Imadstr. 7

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.

Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.
Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt. Abendkasse 12,- EUR/Vorverkauf 10,- EUR, Kartenvorverkauf im Sputnik.

 

 

 

02.11.2019 - 21:00 Uhr


80er + 90er-Jahre Party vom Palazzo Revival Team


„Wir haben wieder Bock auf Party !!“ lautet das Motto des Palazzo-Revival-Teams, zwei Jahre nach der ersten Palazzo Revival Party.
Da in Steinheim momentan die Stadthalle saniert wird, wird in diesem Jahr in Nieheim gefeiert.

Im Saal der Stadthalle Nieheim werden DJ Porto (Sergio Rohde) und DJ Jürgen (Jürgen Rohde) ihr 80er und 90er Disco-Programm spielen.
Das heißt: Satter Sound, große Lichtshow, musikalische Erinnerungen, viele Bekannte von „damals“ und durchgetanzte Schuhe.
Neben dem Foyer der Stadthalle wird es einen zweiten Dancefloor für ca. 200 Leute geben - Strictly Black Music mit DJ Søren von der Nachtarena Revival (Bielefeld).

Vom Bahnhof Steinheim fahren zwei Busse nach Nieheim. Die erste Tour ist ausverkauft. Der zweite Bus fährt um 20.15 Uhr am Bahnhof Steinheim ab und um 2:45 Uhr zurück ab Kornhaus Nieheim.
 
Stadthalle Nieheim, Vorverkauf 10 Euro, Abendkasse 15€

Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff

10.08.2019 - 00:00 Uhr   bis   24.11.2019 - 23:59 Uhr


Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff


Stadtmuseum Paderborn

Ein außergewöhnliches Ausstellungsprojekt ist noch bis zum 24. November 2019 im Stadtmuseum Paderborn zu sehen. Im Fokus der multimedialen Schau steht die Autorin Annette von Droste-Hülshoff, mit der die Besucher durch die (Kultur-)Landschaften des frühen 19. Jahrhunderts reisen können. Dabei lernen sie nicht nur die Lebensumstände, die Literatur und die Briefe der Dichterin kennen, sondern auch ihre Landschaften und ihre Fortbewegungsmittel: die Kutsche, das Dampfboot und die Eisenbahn. Und das alles auf ungewöhnliche und überraschende Weise.
Mit einer großen Sonderausstellung lädt das Stadtmuseum Paderborn das Publikum in seine Räume. Das Kooperationsprojekt "»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff" zeigt, wie man heute Literatur zeitgemäß und spannend ausstellen kann. Die Besucher erwartet eine szenografisch gestaltete Ausstellung, die mit vielen medialen und interaktiven Elementen zur Teilnahme animiert. Die Ausstellungsarchitekturen präsentieren sich als begehbare Landschaften, die den Besucher in das Lebensgefühl des 19. Jahrhunderts eintauchen lassen.

Ausstellung: "Aufbruch 1919"

29.09.2019 - 11:30 Uhr   bis   26.01.2020 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "Aufbruch 1919"


Kunstmuseum im Marstall Paderborn Schloß-Neuhaus, Im Schloßpark 9

Das Kunstmuseum im Marstall und die Städtische Galerie in der Reithalle von Schloß Neuhaus präsentieren ein großangelegtes Ausstellungsprojekt, das die klassische Epoche der modernen Kunst mit der „zweiten Moderne“ verbindet und der Frage nachgeht, wie Künstler auf Kriegserfahrungen, Unterdrückung und Befreiung reagieren.
Im Kunstmuseum ist die Ausstellung „Aufbruch 1919 - 100 Jahre Sezession in Berlin und Dresden“ zu sehen. Neben dem Bauhaus und der Weimarer Republik feiern auch die Sezessionen von 1919 ihr 100-jähriges Jubiläum. Zu sehen ist ein facettenreiches Spektrum mit insgesamt 119 Werken von 44 Künstlern, Malern und Grafikern im Wesentlichen aus der Zeit von 1919 bis Mitte der 1920er Jahre.
 

Weitere Infos: www.paderborn.de/kunstmuseum

Ausstellung: "Kunst nach 1945"

29.09.2019 - 11:30 Uhr   bis   05.01.2020 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "Kunst nach 1945"


Städt. Galerie in der Reithalle Paderborn-Schloß Neuhaus

Das Kunstmuseum im Marstall und die Städtische Galerie in der Reithalle von Schloß Neuhaus präsentieren ein großangelegtes Ausstellungsprojekt, das die klassische Epoche der modernen Kunst mit der „zweiten Moderne“ verbindet und der Frage nachgeht, wie Künstler auf Kriegserfahrungen, Unterdrückung und Befreiung reagieren.
Die Entfaltung der künstlerischen Freiheit nach Totalitarismus, Unterdrückung und Gleichschaltung mit dem Aufbruch der „zweiten“ Moderne nach dem Zweiten Weltkrieg zeigt die zeitgleich stattfindende Ausstellung „Kunst nach 1945: Das Wiederaufleben der Moderne und die Künstlergruppe junger westen“ in der Städtischen Galerie in der Reithalle. Unter den 57 Gemälden, Grafiken und Skulpturen sind auch Werke der wegweisenden Künstler Willi Baumeister, K. O. Götz, Emil Schumacher oder Fritz Winter. Ihre geometrisch-abstrakten und informellen ungegenständlichen Werke der 1950er Jahre zeigen den Weg in die Abstraktion, die sich neben der Abgrenzung gegenüber der ideologisch missbrauchten gegenständlichen Bildsprache in der wiedererlangten Freiheit nach Nationalsozialismus und Krieg begründet.
 

Weitere Infos: www.paderborn.de/galeriereithalle

18.10.2019 - 19:00 Uhr   bis   12.01.2020 - 17:00 Uhr


Ausstellung "Seeigel - Stachelige Schönheiten"


Naturkundemuseum, Paderborn

Von den Erdpolen bis zum Äquator, im Flachwasser und in der Tiefsee: Seeigel gibt es fast überall. Die Sonderausstellung stellt hunderte ästhetisch ansprechender Seeigel aus der bedeutenden Sammlung von Dr. Volker Thiel vor, die zuerst im Goldfuß-Museum in Bonn gezeigt wurden. 

20.10.2019 - 14:00 Uhr   bis   23.11.2019 - 11:00 Uhr


Erste Paderborner E-Soccer-Stadtmeisterschaft


Zum ersten Mal gibt es in Paderborn eine Stadtmeisterschaft im E-Soccer. Bei insgesamt zehn Turnieren von September bis November wird der beste Fifa-Spieler an der Playstation ermittelt. Das große Finale ist dann im Heinz Nixdorf-Museumsforum.

Die Stadtmeisterschaft soll das Thema E-Sports stärker in die Öffentlichkeit rücken und den Grundstein für eine lokale E-Sports-Szene legen. Organisiert wird das Ganze von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn, dem Verein Paderborner E-Sports und dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme kostet nichts.

Zuschauer sind bei allen Terminen herzlich Willkommen.

Die restlichen Qualifikationsturniere:

31.10. in der Sparkasse Paderborn, Hathumarstraße

16.11. um 13:00 Uhr im VIP-Bereich der Benteler Arena in Paderborn

23.11. um 11:00 Uhr bei Connext in Paderborn

Endspiel/Finale

30.11. um 10 Uhr im Heinz Nixdorf-Museumsforum in Paderborn

23.10.2019 - 19:30 Uhr   bis   30.11.2019 - 19:30 Uhr


Komödie "Tartuffe"


Die Studiobühne der Uni Paderborn führt zum ersten Mal die Komödie „Tartuffe“ auf.
Das Stück des französischen Dichters Molière aus dem Jahr 1664 kritisiert religiöse Heuchelei.
Hauptperson ist der Betrüger Tartuffe, der christliche Bescheidenheit predigt, es sich aber auf Kosten der Familie gut gehen lässt.

Premiere ist am 23.10.19, weitere Aufführungen folgen am 25. und 29. Oktober, am 5., 8., 13., 16., 19., 26., 29. und 30. November.
Start ist jeweils um 19.30 Uhr.
Karten gibt’s für 8 Euro (ermäßigt 5 Euro).

Flohmarkt "Rund um's Kind"

02.11.2019 - 11:00 Uhr   bis   03.11.2019 - 11:00 Uhr


Flohmarkt "Rund um's Kind"


Sälzerhalle, Salzkotten

Der Herbstflohmarkt "Rund um´s Kind" findet am Samstag, 2.November, und Sonntag, 3.November, jeweils von 11 bis 15 Uhr in der Sälzerhalle Salzkotten statt. Es wird alles
rund um Spielzeuge, Actionfiguren, Bücher, Babysachen und Kinderkleidung angeboten.
Eine große Cafeteria lädt zum verweilen ein. Der Erlös wird einem sozialen Zweck gespendet.

Button Veranstaltungstipps schicken