Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Dezember
MODIMIDOFRSASO
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345


Sonntag 22.12.

Foto: M.Groppe

22.11.2019 - 11:00 Uhr   bis   23.12.2019 - 21:00 Uhr


Paderborner Weihnachtsmarkt


Paderborn, Innenstadt

Öffnungszeiten: So.- Do. 11-21 Uhr, Fr.+Sa. 11-22 Uhr
Der neugestaltete Markt- und Domplatz bezaubert durch prachtvolle Lichtinszenierungen. Die Häuser am Markplatz und Teile der Domfassade werden illuminiert. Insgesamt gibt es hier mehr als 60 Stände mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, Spielzeug und allerlei Leckereien. Besonderer Anziehungspunkt für die Kinder sind das über 100 Jahre alte „Paderborner Pferdekarussell“ und das historische Riesenrad am Marienplatz. Das historische Rathaus wird wieder zum größten Adventskalender der Region. Dort kann mit Spannung dem Weihnachtsfest entgegen gefiebert werden. In der gesamten Innenstadt versetzen aufwendige Lichtinstallationen die Besucher in Weihnachtsstimmung. Ausführliche Infos zum Programm

 

 

21.12.2019 - 11:00 Uhr   bis   22.12.2019 - 18:00 Uhr


Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt


Warburg, Neustadtmarktplatz

„Seyd gegrüßt!“ wird es den Besuchern der ersten mittelalterlichen Weyhnacht zu Warburgum entgegenschallen, wenn der gesamte Neustadtmarktplatz mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern festlichen Zauber versprüht. Überall flackern Kerzen und der Marktplatz der Hansestadt wimmelt, von seltsam bekleideten Personen wie Rittern, Burgfräulein, Bauern, Mönchen, Handwerkern und fahrenden Händlern. Liebliche und derbe Lieder des Mittelalters werden von den Spielleuten „Unvermeydbar“ und "Nae Borra" vorgetragen. Mit Gaukelei und Schabernack unterhält Marbun der Gaukler das große und kleine Publikum. Zahlreiche Händler bieten an geschmückten Ständen ihre Waren an. Für eine Feuershow der besonderen Art sorgt „Spiritus Sancti“. Die kleinen Besucher können auf Schatzsuche gehen und sich durch die Märchen, erzählt von der Hexe Cara, verzaubern lassen.

Samstag: 11 bis 22 Uhr

Sonntag: 11 bis 18 Uhr

22.12.2019 - 14:00 Uhr


1. Scherfeder Glühvent auf`m Mönchhof


Warburg-Scherfede, Auf`m Mönchhof

In Warburg-Scherfede findet das erste Glühvent mit ganz viel Glühwein statt.

22.12.2019 - 14:00 Uhr   bis   22.12.2019 - 17:30 Uhr


Kunst- und Trödelmarkt in Dringenberg


Bad Driburg-Dringenberg, Historisches Rathaus

Das Historische Rathaus Dringenberg ist auch in diesem Jahr im Advent wieder Anziehungspunkt für Liebhaber des Stöberns und Entdeckens. Der traditionelle Kunst- und Trödelmarkt des ArtD Driburg öffnet an allen Adventssonntagen seine Türen. Im stimmungsvoll dekorierten Historischen Rathaus findet sich immer noch das ein oder andere originelle Weihnachtsgeschenk für die Lieben, die sonst schon alles haben. Natürlich gibt es auch die Gelegenheit, um anschließend im Rathauscafé Kaffee und Kuchen zu genießen. 

22.12.2019 - 15:30 Uhr


Theater: Weihnachtshasi und Weihnachtslupinius


Borchen-Nordborchen, Theatersaal des historischen Mallinckrodthofes

Der Theaternachmittag ist etwas für die ganze Familie: Die Kleinsten können sich auf Hasi und Wuschelhund Lupinius freuen. Die größeren Kinder geben dem skurrilen Paar Clemens und Zilli gute Tipps. Die Erwachsenen erkennen sich schmunzelnd wieder, wenn es um den ganzen Weihnachtsstress geht. Nach der Aufführung können alle noch zur Mal- und Kaffeepause bleiben. Zum Abschluss singen alle noch die schönen alten Adventslieder. Karten können per Telefon (05251-6989628) und per Mail info@nelothies.de bestellt werden.

22.12.2019 - 15:30 Uhr


Lichterglanz und Schneegestöber


Gräflicher Park Bad Driburg, Brunnenarkaden

Die Stadtkapelle Bad Driburg lädt zum Weihnachtskonzert ein. Unter der Leitung von Ulrich Winsel lautet das Motto "Lichterglanz und Schneegestöber". Auch das Jugendorchester und die Erwachsenen-Bläserklasse sind zu hören. Tageskasse ab 11 €.

22.12.2019 - 16:00 Uhr


Weihnachtskonzert in Herste


Bad Driburg-Herste, St. Urbanus Kirche

Zu weihnachtlichen Klängen des Musikverein 1923 Herste e.V. zusammen mit der Chorgemeinschaft "Liedertafel" Istrup könnt ihr euch auf die besinnlichen Tage einstimmen. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Konzert gibt es Punsch und Glühwein.

 

22.12.2019 - 16:00 Uhr


Weihnachtliches Chorkonzert


Paderborn, Rathaus

Zur Weihnachtszeit gehören nicht nur selbstgebackene Kekse und ein geschmückter Weihnachtsbaum, auch die Weihnachtlieder dürfen nicht fehlen. Und so ist es schon lieb gewordene Tradition, wenn im großen Rathaussaal heimische Chöre mit ihrer Musik das Warten auf den Heiligen Abend verkürzen. Neben dem beliebtesten Weihnachtlied der Deutschen „Stille Nacht, heilige Nacht“ werden sicher auch wieder moderne Lieder zu hören sein.

Insgesamt sechs Chöre sorgen mit ihrem Gesang für die richtige vorweihnachtliche Stimmung. Dem bereits 1975 gegründeten Kinderchor Elsen ist der unbedingte Spaß am gemeinschaftlichen Singen deutlich anzumerken. Aus Delbrück kommt die Formation „Just a Tune“. Der moderne Pop- und Gospelchor nimmt einen musikalischen Weg abseits traditioneller Chorliteratur. Auch zum wiederholten Male mit dabei ist der Schloss-Chor aus der fürstbischöflichen Residenz. Das Frauenensemble beweist, dass die menschliche Stimme ein Instrument an sich ist und Musik zu einem wichtigen Lebensinhalt werden kann. Den Austausch der verschiedenen Kulturen kennen und genießen lernen - das ist die Devise des noch jungen Deutsch-Chinesischen Chores. Zu ihrem Repertoire gehören sowohl chinesische als auch deutsche und englische Lieder. Pop ist die Spezialität des Frauenchores Sing’n’Swing. Sein Gesang und seine Rhythmen wischen den Staub von der Seele. Weihnachten auf hoher See erleben die Zuhörer mit dem Shanty Chor. Stimmungsvolle Weihnachtsmusik in der der Respekt vor dem Meer und die Nähe zum Schutzpatron der Meere, St. Nikolaus, mitklingt beendet das Chorkonzert.

Der Eintritt ist frei.

22.12.2019 - 16:00 Uhr


Theater: Meine Frau, die Wechseljahre und Ich


Delbrück-Schöning, Mehrzweckhalle, Schöninger Str. 75

Das Graf-Sporck-Theater Schöning präsentiert diesmal das Stück "Meine Frau, die Wechseljahre und Ich " aus der Feder von Betti und Karl Heinz Lind. Vor der heutigen Premiere findet ab 14 Uhr ein Theaterkaffee statt. Aufgrund der Größe der Halle ist eine Kartenreservierung nicht erforderlich.

 

22.12.2019 - 17:00 Uhr   bis   22.12.2019 - 21:00 Uhr


Delbrück singt Weihnachtslieder


Delbrück, Elli-Markt, Schlaunstr. 3

Delbrücks bekannte Musiker, Bürgermeister Werner Peitz, Karin Henkemeier, Anna Fortmeier, Jürgen Stamm, Johannes (Otti) Grothoff und Ralf Schadwinkel, Marleen Voss, Sandra Lampe und viele weitere stehen auf der Bühne. Die Künstler laden alle Delbrücker ein, die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder miteinander zu singen, um somit das Fest aktiv mitzugestalten und sich gemeinsam auf ein friedvolles Weihnachtsfest einzustimmen. Für die nicht so textsicheren Besucher laufen die Liedtexte auf LED-Wänden mit, die Stephan Gehle von der Firma Pixelgold kostenlos bereitstellen wird. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Der Erlös kommt in diesem Jahr den Delbrücker Kindergärten zu Gute, welche das Personal für die vielen Essen- und Getränkestände übernehmen.

22.12.2019 - 17:00 Uhr


Advents- und Weihnachtssingen


Paderborn, Kirche St. Heinrich, Nordstr. 3

Am 4. Advent lädt der Motettenchor Paderborn zum Advents-und Weihnachtssingen ein. Mit dabei sind die Kinder des Kinderchors des Städtischen Musikvereins unter der Leitung von Regine Neumüller, Instrumentalisten, Sänger, Sängerinnen und Sebastian Freitag an der Orgel. Zusammen gestalten sie ein etwa einstündiges Programm zum Zuhören und zum Mitsingen. Der Eintritt ist frei; es werden Spenden für das Frauenhaus Paderborn gesammelt.

22.12.2019 - 19:00 Uhr


Weihnachtsmagie mit Familie Düker


Nieheim, Sackmuseum, Wasserstr. 6

Alle Jahre wieder im Advent  lädt die Kulturinitiative im Heimatverein Nieheim zum Adventskonzert ein. Die Familie Düker möchte mit alten, bekannten deutschen Weihnachtsliedern, aber auch mit einigen amerikanischen Klassikern, eine Geschichte erzählen, die Herz und Seele berührt.
Eine Geschichte über die Magie der Weihnachtszeit, die besonders die Erwachsenen an ein Gefühl aus Kindheitstagen erinnern wird. 

Mit musikalisch, kreativem Gespür und jahrelanger Banderfahrung verleiht der Familienvater, Peter Düker, in diesem Konzert bekannten Weihnachtsliedern ein neues Gewand, das durch verschiedene instrumentale Arrangements und mehrstimmigen Gesang erstrahlt. Das jüngste Familienmitglied, Annika Maria, wird gerade 11 Jahre alt und ist mit ihrem musikalischen Talent für die Familienband unersetzlich. Sowohl Klavier, als auch Schlagzeug, Flöte und Gesang werden von Annika zu hören sein. Ebenso ist die 14 jährige Schwester, Elisa Sophia, unverzichtbar, denn mit ihrer außergewöhnlichen Stimme, aber auch am Schlagzeug und mit der Flöte fasziniert sie seit einigen Jahren ihre Zuhörer.

Einlass ist ab 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Modehaus Stamm für 5 Euro, an der Abendkasse für 6 Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt.

 

22.12.2019 - 20:00 Uhr


Konzert: Kukulenz Trio im Lenz


Paderborn, Kultur-Bar Lenz, Heiersstraße 35

Unter dem Motto "Advent bis der Baum brennt" schließt das Paderborner Kukulenz Trio die Vorweihnachtszeit mit einem Programm aus überwiegend weihnachtlichen Jazz- und Swingstandards. "White Christmas" statt "Last Christmas" also; auch überlieferte Melodien mit ein paar Jahrhunderten auf dem Buckel erhalten ein Jazz-Lifting.

Volker Kukulenz singt und wühlt durch die Tasten, in bewährter Kombination begleiten Gerold Kukulenz am Kontrabass und Barny Bürger am Schlagzeug. 

28.11.2019 - 17:00 Uhr   bis   24.12.2019 - 14:00 Uhr


Höxteraner Weihnachtszeit


Höxter

Gemütlich einen Glühwein trinken und Live-Programm erleben: Bei der Höxteraner Weihnachtszeit laden 13 Stände und zwei Kinderkarussells zum Feiern ein. Auf der Bühne könnt ihr bis Heiligabend unter anderem die Party-Band Dolce Vita, Castellos Puppentheater mit "Pinocchio", das Figurentheater Albert Völkl und das Aktustik-Duo "Klangvoll" erleben.  

01.12.2019 - 14:30 Uhr   bis   19.01.2020 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Einblicke


Warburg, Museum im Stern

Die Ausstellung "Einblicke- Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen“ zeigt 160 Kunstwerke. So unterschiedlich wie die Schulformen und die Schulstufen sind, so unterschiedlich sind die gezeigten Techniken, Themen und Materialien. Um nur einige Beispiele zu bringen: Eulen waren das Thema für Schülerinnen und Schüler der Graf-Dodiko-Schule, der Teilstandort Daseburg der Graf-Dodiko-Schule reichte ein sechzehnteiliges Puzzle der Warburger Südansicht ein, Arbeiten der KGS-Scherfede-Rimbeck tragen Titel wie „Hase“ und „ Frühling“, die Collage „Ein Pilz am Waldboden“ und Namensgraffitti wurde in der Falkschule gefertigt.
Das Museum ist täglich außer montags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Auch am 2. Weihnachtstag besteht die Möglichkeit zum Besuch.

 

10.12.2019 - 09:00 Uhr   bis   23.12.2019 - 18:30 Uhr


Tombola für Lichtblicke


33106 Paderborn-Sande - Zum Barbrok, Vieth Gartenbau

Nicht mehr lange - und dann ist schon wieder Weihnachten.
Was liegt da näher als sich frühzeitig um einen Tannenbaum zu kümmern.
Ab dem 10.12. täglich bis zum Dunkelwerden gibt es schöne Tannenbäume in der Weihnachtsbaumkultur in Sande.
An den Wochenenden 14./.15. und 21./22. Dezember werden auch leckerer Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln und Bratwurst angeboten.
Der Erlös aus einer kleinen, aber feinen Tombola geht in diesem Jahr an die Aktion Lichtblicke e.V.!

13.12.2019 - 19:00 Uhr   bis   12.01.2020 - 19:00 Uhr


Ausstellung: Teile des Möglichen


Paderborn, Kunstverein, Westernstraße 7

Das Arbeitsvorhaben der Künstlerin Ruzica Zajec im Kunstverein Paderborn liegt im Zwischenbereich von Zeichnung, Objekt und Installation: Raum schaffen und sich im Raum verorten. Licht, Schatten, Kontraste, Transparenzen, Dichte, das Sichtbare und Ahnbare untersuchen. Der Künstlerin ist es wichtig, nahe an die Grenzen des Wahrnehmbaren zu gehen oder das Gewöhnliche durch neue Kontexte in den Vordergrundzu bringen.

Die Ausstellung ist bis zum 12. Januar, jeweils freitags und sonntags von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

17.12.2019 - 07:30 Uhr   bis   09.01.2020 - 16:00 Uhr


Ausstellung: Fest verwurzelt, weit verzweigt


Höxter, Kreishaus

Zwischen Heimatliebe und neuen Möglichkeiten: Die farbenfrohen Werke der Steinheimer Künstlerin Sabine Diedrich sind im Moment in ihrer ersten Einzelausstellung zu sehen. Mit den hier gezeigten Bildern möchte die Künstlerin mit malerischen Mitteln darstellen, wie sich Heimatliebe anfühlt.

Schon seit dem Kindesalter ist Sabine Diedrich am liebsten malerisch tätig gewesen. „Ich liebe das Leben, die Farbe, die Natur, die Malerei“, fasst Diedrich zusammen. Neben den klassischen Techniken wie Öl-, Aquarell- oder Acrylmalerei nutzt die Künstlerin auch die experimentelle Malerei, um ihren Kunstwerken den gewünschten Ausdruck zu verleihen. Im unteren Geschoss des Kreishauses sind die schlichten, winterlichen Farben zu finden. Je höher die Besucherinnen und Besucher kommen, desto farbenfroher und kontrastreicher werden die Werke.

Zu sehen ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 7.30 bis 16 Uhr und freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr.

Button Veranstaltungstipps schicken