Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Dezember
MODIMIDOFRSASO
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345


Montag 23.12.

Foto: M.Groppe

22.11.2019 - 11:00 Uhr   bis   23.12.2019 - 21:00 Uhr


Paderborner Weihnachtsmarkt


Paderborn, Innenstadt

Öffnungszeiten: So.- Do. 11-21 Uhr, Fr.+Sa. 11-22 Uhr
Der neugestaltete Markt- und Domplatz bezaubert durch prachtvolle Lichtinszenierungen. Die Häuser am Markplatz und Teile der Domfassade werden illuminiert. Insgesamt gibt es hier mehr als 60 Stände mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, Spielzeug und allerlei Leckereien. Besonderer Anziehungspunkt für die Kinder sind das über 100 Jahre alte „Paderborner Pferdekarussell“ und das historische Riesenrad am Marienplatz. Das historische Rathaus wird wieder zum größten Adventskalender der Region. Dort kann mit Spannung dem Weihnachtsfest entgegen gefiebert werden. In der gesamten Innenstadt versetzen aufwendige Lichtinstallationen die Besucher in Weihnachtsstimmung. Ausführliche Infos zum Programm

 

 

23.12.2019 - 08:00 Uhr


Hövelhofer Wochenmarkt


Hövelhof

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage findet der Hövelhofer Wochenmarkt "Der Sennemarkt" bereits heute statt. Geöffnet ist er bis 13 Uhr.

23.12.2019 - 16:00 Uhr


Bunter Nachmittag: Wir warten auf’s Christkind


Paderborn, Forum St. Liborius

Familienmusical, Krippenbasteln und Kaffee und Waffeln: Eine ganz "normale" Familie steckt mitten in den Weihnachtsvorbereitungen - Putzen, Üben fürs Krippenspiel, Kochen, Backen, Weihnachtspost, der Tannenbaum muss auch noch geschmückt werden, usw., usw., - also der übliche vorweihnachtliche Stress, damit das Fest so richtig schön wird.... und doch: Eigentlich scheint jeder zu vergessen, worum es Weihnachten wirklich geht! Ruhe, Frieden.... die Geburt von Jesus. Erst die Kinder müssen die Eltern auf den wahren Sinn von Weihnachten aufmerksam machen. Eine hinreißende Geschichte mit Charme, Witz und Tiefsinnigkeit!

Nach dem Familienmusical können die Familien bei Kaffee und Waffeln Krippen basteln, die sie am Heiligen Abend im Gottesdienst segnen lassen können. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten.

 

23.12.2019 - 20:00 Uhr


Winterkracher 2019


Bad Wünnenberg-Helmern, Schützenhalle

Seit über 25 Jahren tourt die Paderborner Band "Maniac" um Guido Kauert und Anna Schmitz durch ganz Deutschland und begeistert ihr Publikum mit handgemachtem Rock und Pop. Sie covern das Beste aus 40 Jahren Musikgeschichte - und nicht einfach nur das: Gerade da, wo andere die Songs einfach nachspielen, bringen MANIAC ihre eigene Note ein. Ihre Interpretation und Improvisation machen jedes Stück zu einem Erlebnis für die Zuhörer.

Die zahlreichen Shows, die die Band oft auch ins angrenzende Ausland führen, stehen unter dem Motto: "Ultimate Rock Party". Von Adelle, Kings of Leon und Silbermond bis Toto, Green Day, Papa Roach, Metallica und Bon Jovi, stürzen sich die 6 Musiker auf alles, was ihnen und ihren Fans Spaß bringt. Alles, was in der nationalen und internationalen Musikszene Rang und Namen hat, hat seinen Platz in der MANIAC Playlist.

Einlass ist für alle ab 16 Jahren.

23.12.2019 - 21:00 Uhr


Bad Taste Christmas Party


Höxter, Cosmo, Wallstr. 15

Der Eintritt zur "verrückten Partynacht" ist frei.

28.11.2019 - 17:00 Uhr   bis   24.12.2019 - 14:00 Uhr


Höxteraner Weihnachtszeit


Höxter

Gemütlich einen Glühwein trinken und Live-Programm erleben: Bei der Höxteraner Weihnachtszeit laden 13 Stände und zwei Kinderkarussells zum Feiern ein. Auf der Bühne könnt ihr bis Heiligabend unter anderem die Party-Band Dolce Vita, Castellos Puppentheater mit "Pinocchio", das Figurentheater Albert Völkl und das Aktustik-Duo "Klangvoll" erleben.  

01.12.2019 - 14:30 Uhr   bis   19.01.2020 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Einblicke


Warburg, Museum im Stern

Die Ausstellung "Einblicke- Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen“ zeigt 160 Kunstwerke. So unterschiedlich wie die Schulformen und die Schulstufen sind, so unterschiedlich sind die gezeigten Techniken, Themen und Materialien. Um nur einige Beispiele zu bringen: Eulen waren das Thema für Schülerinnen und Schüler der Graf-Dodiko-Schule, der Teilstandort Daseburg der Graf-Dodiko-Schule reichte ein sechzehnteiliges Puzzle der Warburger Südansicht ein, Arbeiten der KGS-Scherfede-Rimbeck tragen Titel wie „Hase“ und „ Frühling“, die Collage „Ein Pilz am Waldboden“ und Namensgraffitti wurde in der Falkschule gefertigt.
Das Museum ist täglich außer montags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Auch am 2. Weihnachtstag besteht die Möglichkeit zum Besuch.

 

10.12.2019 - 09:00 Uhr   bis   23.12.2019 - 18:30 Uhr


Tombola für Lichtblicke


33106 Paderborn-Sande - Zum Barbrok, Vieth Gartenbau

Nicht mehr lange - und dann ist schon wieder Weihnachten.
Was liegt da näher als sich frühzeitig um einen Tannenbaum zu kümmern.
Ab dem 10.12. täglich bis zum Dunkelwerden gibt es schöne Tannenbäume in der Weihnachtsbaumkultur in Sande.
An den Wochenenden 14./.15. und 21./22. Dezember werden auch leckerer Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln und Bratwurst angeboten.
Der Erlös aus einer kleinen, aber feinen Tombola geht in diesem Jahr an die Aktion Lichtblicke e.V.!

13.12.2019 - 19:00 Uhr   bis   12.01.2020 - 19:00 Uhr


Ausstellung: Teile des Möglichen


Paderborn, Kunstverein, Westernstraße 7

Das Arbeitsvorhaben der Künstlerin Ruzica Zajec im Kunstverein Paderborn liegt im Zwischenbereich von Zeichnung, Objekt und Installation: Raum schaffen und sich im Raum verorten. Licht, Schatten, Kontraste, Transparenzen, Dichte, das Sichtbare und Ahnbare untersuchen. Der Künstlerin ist es wichtig, nahe an die Grenzen des Wahrnehmbaren zu gehen oder das Gewöhnliche durch neue Kontexte in den Vordergrundzu bringen.

Die Ausstellung ist bis zum 12. Januar, jeweils freitags und sonntags von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

17.12.2019 - 07:30 Uhr   bis   09.01.2020 - 16:00 Uhr


Ausstellung: Fest verwurzelt, weit verzweigt


Höxter, Kreishaus

Zwischen Heimatliebe und neuen Möglichkeiten: Die farbenfrohen Werke der Steinheimer Künstlerin Sabine Diedrich sind im Moment in ihrer ersten Einzelausstellung zu sehen. Mit den hier gezeigten Bildern möchte die Künstlerin mit malerischen Mitteln darstellen, wie sich Heimatliebe anfühlt.

Schon seit dem Kindesalter ist Sabine Diedrich am liebsten malerisch tätig gewesen. „Ich liebe das Leben, die Farbe, die Natur, die Malerei“, fasst Diedrich zusammen. Neben den klassischen Techniken wie Öl-, Aquarell- oder Acrylmalerei nutzt die Künstlerin auch die experimentelle Malerei, um ihren Kunstwerken den gewünschten Ausdruck zu verleihen. Im unteren Geschoss des Kreishauses sind die schlichten, winterlichen Farben zu finden. Je höher die Besucherinnen und Besucher kommen, desto farbenfroher und kontrastreicher werden die Werke.

Zu sehen ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 7.30 bis 16 Uhr und freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr.

Button Veranstaltungstipps schicken