Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

März
MODIMIDOFRSASO
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Freitag 29.3.
11. Frauenkleiderbasar

29.03.2019 - 17:00 Uhr   bis   29.03.2019 - 21:00 Uhr


11. Frauenkleiderbasar


Pfarrheim St. Georg, Neuhäuser Str. 78a, Paderborn

Nur gut Erhaltenes und Aktuelles wie Bekleidung, Taschen ,Schmuck und Tücher werden angeboten. Bei Prosecco und Fingerfood heißt es stöbern, probieren und Schnäppchen machen. Die Kinderbetreuung findet von 17:00 bis 19:00 Uhr durch die Kolpingjugend statt.

Weitere Infos auf www.kolping-pb-west.de.

Quell- und Amphibienwanderung im Leiberger Wald

29.03.2019 - 17:30 Uhr   bis   29.03.2019 - 19:30 Uhr


Quell- und Amphibienwanderung im Leiberger Wald


Treffpunkt: Sportplatz Bad-Wünnenberg Leiberg

Zu einem Einblick in das neue EU-Life-Projekt über die Kalktuffquellen und Bäche in der Region lädt das Regionalforstamt Hochstift ein. Die Försterin Lena Bleibaum stellt großen und kleinen Gewässerfreunden bei der Wanderung nicht nur das wertvolle Biotop, sondern auch die typischen Amphibien vor. Die sind gerade auf Wanderschaft zu ihren Laichgewässern. Ein weiteres Thema wird auch die sich ausbreitende Salamanderpest sein, die aktuell Feuersalamander und Molche bedroht.

"Mitten aus dem Leben" - Vernissage & Lesung mit Weinverkostung

29.03.2019 - 19:00 Uhr


"Mitten aus dem Leben" - Vernissage & Lesung mit Weinverkostung


Bürgerhaus Borchen-Alfen

Der Künstler Hans-Joerg Deichholz stellt seine Vernissage persönlich vor. Deichholz, im Hauptberuf Dezernent für Soziales, Jugend, Gesundheit im Kreis Minden-Lübbecke beschäftigt sich autodidaktisch seit vielen Jahren mit digitaler Bildkunst. Seine Bilder entstehen auf der Grundlage verschiedenster digitaler Fotos ausschließlich am Computer. Sie sind längst nicht mehr nur Verfremdungen. Durch den intensiven Einsatz von Filter- und Collagetechniken entstehen Bildkompositionen mit ganz eigener Wirkung und Aussage, die nur noch wenig Gemeinsamkeit mit dem Ausgangsprodukt haben.
„Die Präsentation von Kunst in einem Sozialraum/Bürgerhaus passt zu meinen aktuellen Themen, wie Flucht, Vertreibung, Klimawandel und Rassismus. Bilder und Texte dort zu zeigen, wo das Leben tatsächlich spielt, ist mir ein Anliegen“, erklärt Deichholz den besonderen Reiz seines neuen Ausstellungskonzepts.
Im zweiten Teil der Veranstaltung wird eine Weinverkostung durch Jacques‘ Wein Depot angeboten.

Pump up the Kolleg

29.03.2019 - 19:00 Uhr


Pump up the Kolleg


Westfalen-Kolleg, Fürstenweg 17b, Paderborn

Unter diesem Titel präsentiert die Konzertschmiede des Westfalen-Kollegs ein vielversprechendes musikalisches Event in der schuleigenen Aula. Diesmal steht Hip Hop mit den folgenden lokalen Rap-Größen (und z. T. ehemaligen Kollegiaten) auf dem Programm:
Salvuccio, Kräutergarten, Eli, Nais aka Tobi Nice & Owmen.

Der Eintritt beträgt 6€
Weitere Informationen findet ihr hier.

Theatergruppe Neuenbeken: "Petri Heil und Waidmanns Dank"

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Theatergruppe Neuenbeken: "Petri Heil und Waidmanns Dank"


Aula im Missionshaus Paderborn-Neuenbeken

In „Petri Heil und Waidmanns Dank“ geht es um Rudi, der im Haushalt keinen Finger krumm macht. Seine gutmütige Ehefrau Gerda muss ihn von vorne bis hinten bedienen. Weder Muttertag noch Hochzeitstag bringen den leidenschaftlichen Angler dazu, auch nur einmal an seine Frau zu denken. Stattdessen geht Rudi jeden Sonntagmorgen zum Angeln und wirft seiner Frau anschließend frisch gefangene Forellen auf den Küchentisch. Vom behäbigen, aber liebenswürdigen Schwager Hermann, einem passionierten Jäger, bekommt Gerda zudem noch ein erlegtes Reh zum Ausnehmen. Ihr „Macho-Sohn“ Simon trägt dazu bei, das Fass zum Überlaufen zu bringen. Gerda zieht Konsequenzen, die sie gemeinsam mit einer Freundin durchzieht - so konsequent, dass die Männer gar nicht wissen, wo ihnen der Kopf steht.... Die skurrilen Verwicklungen, kuriosen Situationen und spritzigen Dialoge sowie viel Lokalkolorit und Galgenhumor lassen die Bühne bis zum Finale vibrieren…

Der Eintritt im Vorverkauf beträgt für Erwachsene 6€ und für Kinder 3€ (Abendkasse: 7€ bzw. 3,50€). Karten sind erhältlich im Frischmarkt Mertens und in der Frisuren Deele oder durch telefonische Vorbestellung unter 05252/4313.

Sven Pistors Fußballschule

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Sven Pistors Fußballschule


Bürgerhaus Paderborn-Elsen

Sven Pistor hat immer an das Gute im Fußball geglaubt, aber damit ist jetzt Schluss.
„So viel Blödheit passt doch in kein Stadion der Welt“, sagt er nach Durchsicht des neuen Materials. Nach Jahren der Zurückhaltung kommen diese Sachen nun auf die Bühne. Das neue Programm „Pistors Fußballschule - Alles Vollpfosten!“ geht dabei voll auf die Zwölf:
Die beklopptesten Anhänger, die blödesten Tore, Fußball bar jeder Vernunft in Wort und Bild. „Das muss man einfach gesehen haben.“
Ordnung versprechen allein die ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer und Jürgen Jansen, die in Pistors Fußballschule aus ihrem bewegten Leben an der Pfeife erzählen. Ach ja, gespielt wird übrigens auch. Pistor fordert das Publikum heraus, denn was wäre schon ein Fußballabend ohne ein echtes Klugscheißer-Quiz?
Pistors neues Bühnenprogramm „Alles Vollpfosten!“ ist ein Hilfeschrei – verzweifelt, komisch und voller Liebe zum Fußball.

 

29.03.2019 - 21:00 Uhr


„Orgelnachtmusik zum Träumen im Kerzenschein“


Ev. Kirche Bad Lippspringe, Detmolder Str. 173

Kantor Uwe Döschner spielt 45 Minuten Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Johannes Brahms, Joseph Gabriel Rheinberger, Virgil Fox, Giacomo Puccini u.a.
Im Anschluss an das Konzert besteht Gelegenheit bei Rotwein, alkoholfreien Getränken und guten Gesprächen im Gemeindezentrum zu verweilen.

Der Eintritt ist frei, um eine angemessene Spende zur Förderung der Ev. Kirchenmusik in Bad Lippspringe wird gebeten.

Ausstellung: Mal mal wieder!

18.01.2019 - 08:00 Uhr   bis   28.06.2019 - 16:00 Uhr


Ausstellung: Mal mal wieder!


St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn

Die Bilder sind die Ergebnisse von 13 kreativen Künstlern und Künstlerinnen der Mal- und Kreativschule Lichtenau-Herbram unter der Leitung von Sabine Jaeckel. Die Gruppe der Kreativen besteht sowohl aus Anfängern als auch aus Fortgeschrittenen.
Jeder der Künstler hat einen gleichgroßen Platz zur Verfügung gestellt bekommen und darf diesen mit einem oder mehreren Werken, je nach Größe, füllen. Weder die Techniken, noch die Themen der Bilder wurden vorgegeben, sodass die kreativen Köpfe frei in ihrer Entscheidung waren.

Ausstellung: Glanzlichter 2018

18.01.2019 - 19:00 Uhr   bis   22.04.2019 - 18:00 Uhr


Ausstellung: Glanzlichter 2018


Naturkundemuseum im Marstall, Paderborn-Schloß Neuhaus

Gezeigt werden die prämierten Bilder des internationalen Naturfotowettbewerbs "Glanzlichter" aus dem Jahr 2018. Bereits seit 2003 werden die jeweils aktuellen Siegerfotos des Wettbewerbs zu Jahresbeginn mit großem Erfolg im Marstall präsentiert.
Die Wettbewerbskategorien lauten diesmal "Prächtige Wildnis", "Die Schönheit der Pflanzen", "Natur als Kunst", "Künstler auf Flügeln", "Die Welt der Säugetiere", "Die Vielfalt aller anderen Tiere", "Schwarz und Weiß", "Momente in der Natur", "Jugend-Preis" sowie "Fritz Pölking-award".

Geöffnet hat die Ausstellung täglich von 10 bis 18 Uhr, außer montags. Geschlossen ist Karfreitag, 19. April, und geöffnet auch am Montag, 22. April.

Sparkassen-Waldleuchten

15.03.2019 - 00:00 Uhr   bis   31.03.2019 - 23:59 Uhr


Sparkassen-Waldleuchten


Gartenschaupark Bad Lippspringe

Das beliebte Highlight aus 2018 kehrt in diesem Jahr zurück und verwandelt den Gartenschaupark in eine atemberaubende Kulisse. In der zweiten Märzhälfte verzaubern wieder stimmungsvolle Lichterwelten die Gartenschau. Während des Waldleuchtens erleben die Besucher den Park mit einsetzender Dämmerung auf einzigartige Weise.

Während des Sparkassen-Waldleuchtens werden die Öffnungszeiten bis 22.00 Uhr verlängert. Der Einlass in den Park ist bis 21.00 Uhr möglich.

Weitere Infos zu Ticketpreisen gibt es hier.

39. Paderborner Puppenspielwochen

22.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   07.04.2019 - 23:59 Uhr


39. Paderborner Puppenspielwochen


Verschiedene Orte in Paderborn

In der 39. Auflage der Paderborner Puppenspielwochen werden wieder viele Facetten des Figurentheaters für Erwachsene und Kinder präsentiert. Theater aus Nah und Fern sind in Paderborn zu Gast. An den Wochentagen sind Aufführungen professioneller Figurentheater aus ganz Deutschland, die Wochenenden gehören traditionell den heimischen Puppenspielbühnen.

Das Gesamtprogramm mit näheren Informationen finden Sie im Internet unter www.paderborn.de/puppenspielwochen und als Broschüre an vielen Stellen in der Stadt. Das Kulturamt schickt es auch gerne zu und gibt weitere Informationen, Tel. 0 52 51/88 14 99 bzw. kulturamt(at)paderborn.de.
Karten sind im Paderborner Ticket-Center am Marienplatz, Tel. 0 52 51/29 97 50 erhältlich. Es wird empfohlen, sich die Eintrittskarten im Vorverkauf zu sichern.

Button Veranstaltungstipps schicken