Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

März
MODIMIDOFRSASO
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Samstag 9.3.
Waldblick-Basar

09.03.2019 - 10:00 Uhr   bis   09.03.2019 - 11:30 Uhr


Waldblick-Basar


Städt. Kindertageseinrichtung "Waldblick", Hubertusweg 33, Paderborn-Schloß Neuhaus

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plakat.

Was Frauen sollen: Eine multimediale Inszenierung

09.03.2019 - 14:15 Uhr   bis   09.03.2019 - 15:45 Uhr


Was Frauen sollen: Eine multimediale Inszenierung


Großer Sitzungssaal, Historisches Rathaus Paderborn

Seit 2014 ist das Diversity-Projekt der Philosophie "In der Philosophie zu Hause" mit einem Event im Veranstaltungsprogramm der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn anlässlich des internationalen Frauentages vertreten.
Die Projektgruppe der Universität Paderborn nimmt die Rahmenthemen des internationalen Frauentages der Stadt Paderborn um Anlass für eine multimediale Inszenierung verschiedener Einschränkungen des Selbstbestimmungsrechts, denen Frauen ausgesetzt waren und sind.
Das Recht auf sexuelle, reproduktive und geschlechtliche Selbstbestimmung, das vor allem seit den 70er Jahren ganz vorne auf der Agenda feministischer Forderungen stand, meint nichts Geringeres als den Anspruch auf ein selbstbestimmtes Leben, das Frau nach eigenen Vorstellungen über die persönliche Identität und Lebensführung leben will. Dieser Anspruch wird durch verschiedenste gesellschaftlich aggressiv kommunizierte Fremdansprüche torpediert. Schönheitsideale, Muttermythos, religiös legitimierte repressive Sexualmoral sind nur einige der offensichtlichen Einschränkungen. Diese und weitere Themen stellt die Projektgruppe am internationalen Frauentag in Form einer multimedialen Inszenierung zur Rede, zur Schau und zur Diskussion.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Andreas Kurte: Sieben Jahre in Deiner Welt

09.03.2019 - 15:00 Uhr


Andreas Kurte: Sieben Jahre in Deiner Welt


Haus St. Antonius, Grünebaumstr. 1, Paderborn

Ein an Demenz erkrankter Mensch lebt mehr und mehr in seiner eigenen Welt. Seinem Vater dort zu begegnen, war für Andreas Kurte eine Erfahrung, für die er heute dankbar ist. Denn in dieser Welt stellen sich dem Gesunden wesentliche Fragen: Was ist lebenswertes Leben? Wie gehen wir mit alten, kranken und sterbenden Menschen um? Was ist wirklich wichtig?

Eintritt ist frei.

Krims Krams Hallenflohmarkt

Bild-Quelle: Facebookseite der Veranstaltung

09.03.2019 - 17:00 Uhr   bis   09.03.2019 - 22:00 Uhr


Krims Krams Hallenflohmarkt


Schützenhof Paderborn

Bei diesem Hallenflohmarkt bei Nacht, gibt es alles was das Trödlerherz begehrt. Waren werden dabei nur von Privatleuten und nicht von Neuwarenhändlern angeboten. Ihr könnt euch also auf einen ganz klassischen Trödel freuen, bei dem es nur Sachen gibt, die aus privaten Kellern gekramt wurden. Zusätzlich steht euch nicht nur Trödel, sondern alles um das Thema Mode zur Auswahl. 
Eintritt: 3€, Kinder bis 12 Jahre kostenlos! Eintritt ab 20 Uhr: 1,50 €

Alessandro Manzoni: In Italien verehrter Nationaldichter, in Deutschland unbekannt

09.03.2019 - 18:00 Uhr


Alessandro Manzoni: In Italien verehrter Nationaldichter, in Deutschland unbekannt


Audienzsaal des Neuhäuser Schlosses, Paderborn-Schloß Neuhaus

Ein Roman über ein Liebespaar, das aber durch Verfolgung und Flucht über die meiste Zeit der erzählten Geschichte getrennt ist – das ist das berühmte Werk „Die Brautleute“ von Alessandro Manzoni. Er steht im Mittelpunkt des diesjährigen Literaturabends des Freundeskreises Mantua.
Den meisten Italienreisenden ist Manzoni ein Begriff, denn dem Nationaldichter sind in zahlreichen italienischen Städten Straßen und Plätze gewidmet. „In Deutschland ist Manzoni hingegen wenig bekannt“, meint die Vereinsvorsitzende Ornella van Tongern. Daher freut sie sich, dieses wichtige Stück italienischer Kultur den Menschen ihrer Wahlheimat näher zu bringen.

Karten kosten im VVK und an der AK 7€. Für Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.
Karten- und Platzreservierung unter 05251-308-8012 oder per E-Mail unter gaidiesc(at)kreis-paderborn.de

Theater: "Wer krank ist, muss kerngesund sein"

09.03.2019 - 19:30 Uhr


Theater: "Wer krank ist, muss kerngesund sein"


Schützenhalle Marienmünster-Bredenborn

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plakat.

09.03.2019 - 19:30 Uhr


Theaterkomödie: "Korngeister"


Aula der Friedrich-Spee-Gesamtschule, Weißdornweg 6, Paderborn

Die Laienspielgruppe „Mächtig viel Theater“ der Pfarrgemeinde St. Hedwig führt auch dieses Jahr wieder ein Theaterstück auf.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Petra Tegtmeier (Telefon 05251/64119, ab 19.00 Uhr) und Gisela Nübel (Telefon 05251/66000) sowie an der Abendkasse.

Einlass ab 18.45 Uhr.

13. Garde Contest Kleinenberg

09.03.2019 - 20:00 Uhr


13. Garde Contest Kleinenberg


Schützenhalle Lichtenau-Kleinenberg

13 Garden aus der Region messen sich im karnevalistischen Marschtanz. Gezeigt werden u.a. Spagat, Radschläge und Hebefiguren. Das Programm wird durch eine Garde-Parodie und das Kleinenberger Männerballett abgerundet. Die Organisatoren freuen uns auf begeisternde Tänze und eine tolle Party im Anschluss!

Eintritt: 8€ an der AK / 7€ im VVK bei der Metzgerei Temme
Einlass ab 19.00 Uhr.

09.03.2019 - 20:00 Uhr   bis   09.03.2019 - 20:00 Uhr


Kneipenlesung: "ARTgerecht"


Kunstverein Paderborn, Westernstr. 7

Ist das Kunst – oder kann das weg?“ – Ein menschliches Kulturprojekt, das mittels eines kreativen Prozesses ein Kunstwerk erzielt, wird allgemein als „Kunst“ bezeichnet. Ob es damit den ARTspezifischen Bedürfnissen Genüge tut, darf jedes betrachtende Auge selbst bewerten. Das geht manchmal gehörig daneben, wie beispielsweise die reinliche Kunstspurenbeseitigung an Beuys‘ Werken bestätigte.
Die Kneipenlesenden sprechen über ARTgerechtigkeit! Über die Bedürfnisse der KUNST, von KUNSTschaffenden und jeder anderen ART.

Der Eintritt ist frei. Einlass ab 19.00 Uhr.

Ausstellung: Black Sand In Nude Coffee

15.01.2019 - 19:30 Uhr   bis   23.03.2019 - 14:00 Uhr


Ausstellung: Black Sand In Nude Coffee


KleppArt, Paderborn

In seinen plastischen, installativen, foto- und druckgrafischen Arbeiten sind Polyamid – Feinstrumpfhosen primäres Material des Künstlers Fabian Matz. Er experimentiert mit Materialien, Techniken und Ausdrucksformen.

Öffnungszeiten: Mittwochs 17-19 Uhr, Samstags 12-14 Uhr

Ausstellung: Mal mal wieder!

18.01.2019 - 08:00 Uhr   bis   28.06.2019 - 16:00 Uhr


Ausstellung: Mal mal wieder!


St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn

Die Bilder sind die Ergebnisse von 13 kreativen Künstlern und Künstlerinnen der Mal- und Kreativschule Lichtenau-Herbram unter der Leitung von Sabine Jaeckel. Die Gruppe der Kreativen besteht sowohl aus Anfängern als auch aus Fortgeschrittenen.
Jeder der Künstler hat einen gleichgroßen Platz zur Verfügung gestellt bekommen und darf diesen mit einem oder mehreren Werken, je nach Größe, füllen. Weder die Techniken, noch die Themen der Bilder wurden vorgegeben, sodass die kreativen Köpfe frei in ihrer Entscheidung waren.

Ausstellung: Glanzlichter 2018

18.01.2019 - 19:00 Uhr   bis   22.04.2019 - 18:00 Uhr


Ausstellung: Glanzlichter 2018


Naturkundemuseum im Marstall, Paderborn-Schloß Neuhaus

Gezeigt werden die prämierten Bilder des internationalen Naturfotowettbewerbs "Glanzlichter" aus dem Jahr 2018. Bereits seit 2003 werden die jeweils aktuellen Siegerfotos des Wettbewerbs zu Jahresbeginn mit großem Erfolg im Marstall präsentiert.
Die Wettbewerbskategorien lauten diesmal "Prächtige Wildnis", "Die Schönheit der Pflanzen", "Natur als Kunst", "Künstler auf Flügeln", "Die Welt der Säugetiere", "Die Vielfalt aller anderen Tiere", "Schwarz und Weiß", "Momente in der Natur", "Jugend-Preis" sowie "Fritz Pölking-award".

Geöffnet hat die Ausstellung täglich von 10 bis 18 Uhr, außer montags. Geschlossen ist Karfreitag, 19. April, und geöffnet auch am Montag, 22. April.

Paderborner Literaturtage

08.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   17.03.2019 - 23:59 Uhr


Paderborner Literaturtage


An zahlreichen Orten in Paderborn

Die Paderborner Literaturtage sind auch 2019 ein gemeinsamer Kraftakt vieler Institutionen: Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlage, Vereine, Bildungseinrichtungen, Initiativen, Theater, Museen und Gastronomiebetriebe haben zusammen mit dem Kulturamt der Stadt ein umfangreiches Programm aufgelegt.

Das Gesamtprogramm mit näheren Informationen finden Sie im Internet unter www.paderborn.de/literaturtage.

Höxter ist Heimat

08.03.2019 - 16:00 Uhr   bis   17.03.2019 - 23:59 Uhr


Höxter ist Heimat


Volkshochschule (VHS) Höxter, Möllingerstraße 9

Warum kommen Menschen zurück nach Höxter? Warum bleibt man hier? Und warum zieht man unbedingt in diese Gegend? Die Fotoausstellung „I love Höxter“ wird am 8. März um 16.00 Uhr im Rahmen der Frauenaktionswoche Höxter eröffnet und portraitiert RückkehrerInnen, Hiergebliebene und Zugezogene. Sie berichten über das, was für sie „Heimat“ bedeutet. Im Anschluss an eine kurze Gesprächsrunde stehen einige in der Ausstellung vorgestellte Menschen zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Eins eint die Ansicht der Portraitierten: Es sind die Menschen und die Begegnungen, die das Gefühl des sich zuhause Fühlens in der Region prägen.

Initiiert wurde die Ausstellung von den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters Kreis Höxter, der Agentur für Arbeit Paderborn-Höxter und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband im Kreis Höxter. „Gemeinsam wollen wir zeigen, dass Höxter lebens- und liebenswert ist“, so Martina Gittel vom Paritätischen.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Das gesamte Programm der Frauenaktionswoche Höxter ist unter www.hoexter.de zu finden.

Button Veranstaltungstipps schicken