Responsive image

on air: 

Claudia Löhr
---
---
Ein Meer aus Lichtern

Viele tolle Ideen aus dem Hochstift für die Aktion Lichtblicke

Viele tolle Ideen für die Aktion Lichtblicke

Verschwommene Lichtpunke

Die Aktion Lichtblicke e.V. hilft vor Ort, und das auch dank eurer und Ihrer Hilfe! Die Hörer von Radio Hochstift und den anderen Lokalradios haben sich in den letzten Jahren immer wieder tolle Spendenaktionen einfallen lassen, um zu helfen. Für dieses große Engagement aus den Kreisen Paderborn und Höxter bedankt sich die Aktion Lichtblicke e.V. an dieser Stelle ganz herzlich.


Bäckerei Dirk Westermeier verdoppelt Spendensumme

Die Bäckerei Dirk Westermeier aus Paderborn-Wewer hat durch den Verkauf von 180 Nikolausmützen Spenden in Höhe von 111,39 Euro gesammelt. Den Betrag hat sie mehr als verdoppelt und so 250 Euro an unsere Aktion Lichtblicke überwiesen. Die Aktion soll im kommenden Advent wiederholt werden. Radio Hochstift sagt vielen Dank für die Spende!

 


Leergut-Bons gespendet

Rewe-Meyer in Borgentreich hat unsere Aktion Lichtblicke unterstützt mit dem Aufruf: „Spenden Sie Ihre Leergut Bon´s an Aktion Lichtblicke". Die Kunden konnten ihre Leergut-Bons in eine Box werfen. Insgesamt kamen 430,00 € zusammen. Wir bedanken und ganz herzlich für diese Aktion!

 


Geschenke sparen für Lichtblicke

Die Bäckerei Krome in Marienmünster-Bredenborn sammelt seit Jahren für unsere Aktion. In diesem Jahr haben sie auf Weihnachtsgeschenke für die Geschäftskunden verzichtet und den Betrag an Lichtblicke gespendet. Firmenchef Bernd Krome aus Marienmünster-Bredenborn rechnet auch in diesem Jahr wieder mit 5.000 Euro und wir bedanken uns ganz herzlich dafür!


Marktkauf in Delbrück fährt richtig auf

Das Team rund um Henry Kosche hat viele tolle Aktionen für Lichtblicke auf die Beine gestellt: Fotos mit dem Nikolaus, Donuts, Glühwein, Whiskey-Tasting und auch ein Getränke-Markt-Drive-In. Einen Monat lang haben alle Mitarbeiter ehrenamtlich dabei mitgeholfen. Auch Spendendosen standen im Delbrücker Marktkauf. Nicht nur das Team hat für die Aktionen aufs Geld verzichtet, sondern es wurden auch die kompletten Einnahmen gespendet. Der Marktkauf hat also auch die Kosten für Glühwein und Co selbst übernommen. Im gesamten Dezember sind so 5.000 Euro zusammengekommen. Vielen lieben Dank für so viel Einsatz!


Weihnachtsmarkt im Kinderkotten

Die Kinder und Erwachsenen von der Elterninitiative Kinderkotten Paderborn e.V. haben die Aktion Lichtblicke mit einer Spende von 400,41 € unterstützt. Sie haben für ihren Weihnachtsmarkt gebastelt, gewerkelt und gebacken. Bunte Papiersterne, festlicher Tannenbaumschmuck, duftende Seifen, Weihnachtsbäckerei, Marmelade und vieles mehr wurde an den Ständen angeboten. Jeder durfte sich an den Ständen nehmen, was er mochte und dafür geben, so viel er wollte. Eines der Kinder hat sogar seine eigene Spardose für Lichtblicke geleert. Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch!


Tannenbaumsingen für Lichtblicke

Zum zweiten Mal gab es das Tannenbaumsingen der Almekompanie der St. Hubertus Schützenbruderschaft Alfen für den guten Zweck. Glühwein, Kinderpunsch und Heißmacherwurst wurde für Lichtblicke bei Kälte und Regen Anfang Dezember verkauft. Außerdem gab's musikalische Unterstützung von Josef Vinke am Akkordeon und dem Neuen Chor aus Alfen. Dank der großzügigen Spender zusammen mit dem Combi Fischer und der Bäckerei Nolte standen am Ende unterm Strich 1050 Euro und die gehen an Lichtblicke. Ein großes Dankeschön von uns!


Weihnachtsbäume und Glühwein

Der jährliche Weihnachtsbaumverkauf in Salzkotten (Weltsöden 1) wurde in diesem Jahr mit einem Glühweinverkauf kombiniert. Der Erlös von 160 Euro ging an Lichtblicke und wir bedanken uns dafür ganz herzlich!


Paderborner Brot bringt über 3000 Euro

Der Westers` Backfuchs hat wieder fleißig für die Aktion Lichtblicke gesammelt und das Ergebnis vom letzten Jahr toppen können. Von jedem verkauften Paderborner Brot hat Westers Backfuchs einen Euro an die Aktion Lichtblicke gespendet. Die Gesamtsumme: 3115,00 Euro. Das Radio Hochstift-Team sagt vielen Dank!!

Das Bild zeigt die beiden Junioren-Geschäftsleiter Lena Wester und Michael Wester. 


Bratwurst und Glühwein in der Delpstraße

Die Paderborner Familie Möllenbeck hat zum sechsten Mal in der Vorweihnachtszeit zum Adventstreffen für Lichtblicke eingeladen. Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst gab es bei den Paderbornern im Garten. Auch kleine selbstgebastelte Sachen gab es zu kaufen. Dank der Familie Möllenbeck und ihren Helfern kamen in diesem Jahr 1181,87 Eurofür Lichtblicke zusammen. Radio Hochstift bedankt sich ganz herzlich für diesen Einsatz!


Engel für Lichtblicke

Die 6d der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule in Paderborn hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie hat aus Tontöpfen kleine Engel gebastelt und die an das Paderborner St. Vincenz Krankenhaus gespendet. Außerdem haben die Schüler die Engel am Tag der offenen Tür verkauft und dabei 70 Euro eingenommen. Das Geld geht an Lichtblicke - dafür sagen wir vielen lieben Dank!


Lichtblicke-Spenden durch Signierstunde

Der Paderborner Burkhard Lohren hat das Motiv für die Paderborner Weihnachtsmarkt-Tasse in diesem Jahr entworfen und sich zusammen mit der Altdeutschen Bierstube Heitmann etwas Besonderes  überlegt. Er signierte die Tassen auf dem Weihnachtsmarkt. Viele Besucher kauften die Tassen für 2 Euro pro Stück und legten noch eine Spende obendrauf. Dank ihnen und Burkhard Lohren gehen 180 Euro an Lichtblicke und wir bedanken und ganz herzlich für diese tolle Idee!


Geburtstags-Party für den guten Zweck

Christian Sievers aus Natingen bei Borgentreich wollte nicht nur seinen 30. Geburtstag mit einem Kumpel feiern, sondern dabei auch was Gutes tun. Deswegen haben sie sich etwas einfallen lassen. Die beiden wollten 100 Euro spenden. Für jede Flasche, die nicht ganz ausgetrunken wurde auf der Party zogen sie einen Euro ab. Dadurch haben sie für Trink-Disziplin gesorgt und konnten am Ende 86 Euro spenden. Danke für eure Unterstützung!


5000 Euro dank Adventszauber

In diesem Jahr kamen rund 9000 Besucher zum Adventszauber am Paderborn-Lippstadt Airport. Mehr als 60 Stände waren bei der sechsten Ausgabe des Festes weihnachtlich geschmückt. Der Erlös kommt auch in diesem Jahr Lichtblicke zugute. Insgesamt spendet der Flughafen 5.000 Euro. „Wir danken allen Ausstellern und den zahlreichen Besuchern, dass sie auch in diesem Jahr eine Spende ermöglicht haben, mit der die sehr wichtige Arbeit des Vereins unterstützt werden kann“, sagte Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH. Und auch wir sagen vielen lieben Dank!


Weihnachtliche Blasmusik für Lichtblicke

Eine Gruppe, die auch schon seit Jahren regelmäßig für Lichtblicke aktiv ist, ist die Kapelle OsWiRiWaGeSch aus dem Kreis Höxter. Die Bläser haben am Samstag vor dem zweiten Advent mehrere Stunden auf dem Paderborner Rathausplatz Weihnachtsmusik gespielt.
Dabei kamen beachtliche 1159,21 Euro und ein britsches Pfund zusammen.
Radio Hochstift sagt vielen Dank für den erneuten Einsatz!!

(Der Name der Kapelle setzt sich übrigens aus den Anfangsbuchstaben der Orte im Altkreis Warburg zusammen, aus denen die Musiker kommen: Ossendorf, Willebadessen, Rimbeck, Warburg, Germete und Scherfede.)


Kaffee und Kuchen für Lichtblicke

Bei ihrer Weihnachtsfeier hat die Grundschule Schlangen an Lichtblicke gespendet. Nach den Auftritten der Kinder wurde Kaffee und Kuchen verkauft. Das Geld, das dabei zusammen gekommen ist, geht an unsere Hilfsaktion. Insgesamt spendet die Grundschule 277,81 Euro - wir sagen herzlichen Dank dafür! 


Weihnachtsmarkt in der Pausenhalle

Die Klassen der Beverunger Sekundarschule haben alles gegeben. Sie organisierten zum Beispiel eine Tombola mit 1200 Losen. Die Preise haben sie von Geschäften in Beverungen bekommen, wie Selfie-Sticks, Gutscheine für eine Autowäsche oder auch Ohrringe. Außerdem haben sie rund 40 Bleche Plätzchen gebacken, ein multikulturelles Kochbuch erstellt und einen Weihnachtsmarkt in der Pausenhalle aufgebaut. Die Schüler hatten dafür unter anderem Kissen genäht oder Adventsgestecke selbst gemacht. Insgesamt sammelten sie 1200 Euro für den guten Zweck - 500 davon gehen an Lichtblicke und dafür ein ganz herzliches Dankeschön!


Weihnachtsflohmarkt im Kindergarten

Die Kinder vom Kindergarten St. Maria in Beverungen-Dalhausen haben einen Weihnachtsflohmarkt auf die Beine gestellt. Sie haben fleißig Plätzchen gebacken und gemalt für die Aktion Lichtblicke, um Kindern in der Region zu helfen. Am Ende kamen 650 Euro zusammen. Radio Hochstift sagt vielen lieben Dank für euren Einsatz!


Rekord bei den Kurvenjägern

In seinem Jubiläumsjahr hat der Paderborner Motorradclub "Kurvenjäger" richtig einen rausgehauen. Zum zehnten Mal zogen die Mitglieder als Weihnachtsmänner verkleidet durch Paderborn und sammelten Geld für Lichtblicke. Und obwohl es an dem Tag stark geregnet hat, waren die Sammeldosen nachher voll. 3.100 Euro kamen zusammen: 1.800 Euro spendeten die Passanten bei der Sammeltour, 1.300 Euro gaben die Kurvenjäger dazu. Das ist die höchste Summe, die der Club bisher in einem Jahr gesammelt hat. Insgesamt haben die Kurvenjäger in den vergangenen zehn Jahren mehr als 20.000 Euro für Lichtblicke gespendet. Für soviel Engagement über so lange Zeit sagt Radio Hochstift: DANKE!!!


2500 Euro von Lienen Recycling

Torsten Lienen von Lienen Recycling in Bad Lippspringe hat 2.500 Euro für die Aktion Lichtblicke zusammengetragen und an Radio Hochstift Chefredakteur Martin Lausen übergeben. Gesammelt wurde das Geld u.a. bei einem Tag der offenen Tür. Vielen Dank dafür!