Merkel-Besuch in Paderborn

Loading the player...

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in Paderborn für eine bessere Bezahlung von Pflegekräften ausgesprochen. Sie war am Nachmittag zu Besuch im St. Johannisstift. Merkel war überpünktlich und wurde von der Heimleitung des St. Johannisstifts in Empfang genommen. Und dann ging es auch sofort rein. Die Kanzlerin hat sich eine gute Stunde Zeit genommen, um mit den Mitarbeitern und den Bewohnern zu sprechen. Zeit für einen gemeinsamen Kaffee war auch noch. Und anschließend zeigte sich Merkel sehr beeindruckt von der Arbeit in dem Paderborner Altenheim. Sie zeigte sich solidarisch mit den Pflegekräften und sagte, dass es in der Branche eine angemessene Bezahlung geben müsse.
Ihr Besuch geht auf eine Fernseh-Sendung während des Wahlkampfs zurück. Damals hatte der Paderborner Pfleger Ferdi Cebi sie aufgefordert, nach Paderborn zu kommen.

   
1 2
   
Wetter
10 °
min 0.0 °
max 1.0 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: