Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Bad Lippspringer Gartenschau im Jahr 2019 erfolgreich

Die Geschäftsführung der Gartenschau in Bad Lippspringe ist mit dem Ergebnis des vorigen Jahres zufrieden. Im Geschäftsjahr 2019 blieb unterm Strich ein Minus von 161.000 Euro, dieser Fehlbetrag wird aus den Gewinnen der Landes-Gartenschau ausgeglichen.

Im vergangenen Jahr kamen rund 108.000 Besucher zur Bad Lippspringer Gartenschau. Die Geschäftsführer erwarten auch in den kommenden Jahren gute Zahlen. Das Gelände sei inzwischen zu einem Anziehungspunkt bei Bürgern, Touristen und Patienten der Kurstadt geworden.  

Die Pflege der Flächen kostet jährlich rund 330.000 Euro.