Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

MBG plant Import von Atemschutzmasken

Von den Geschäftsbeziehungen des Paderborner Unternehmens MBG könnte das Hochstift vielleicht schon bald profitieren. Auf Radio Hochstift-Anfrage erklärte eine Sprecherin der Firma, dass möglicherweise Schutzmasken aus Hongkong importiert werden.

Aktuell stehe man mit einem MBG-Einkaufsbüro in Hongkong in Kontakt. Schon am Mittwoch hatte MBG bekanntgegeben, ab sofort Desinfektionsmittel zu produzieren, zu verkaufen und zu spenden.