Responsive image
 
---
---

Stefan Paehl

Stefan Paehl macht schon Musik, solange er denken kann. Eigentlich aber immer nur vor Freunden und seiner Familie. Vor zwei Jahren hat sich das Ganze aber geändert, da hat er sich nämlich endlich auf die Bühne getraut. So richtig mit Publikum. Und auch wenn er das nie vorhatte: Die Bühne hat ihn in ihren Bann gezogen.

Beziehungsreise

Sein erstes Album "Beziehungsreise" hat Stefan Paehl 2019 auf den Markt gebracht. Das präsentiert er auch live, zum Beispiel bei der letzten Ausgabe vom Vivat Viadukt Fest in Altenbeken. Ansonsten begleitet er mit Gitarre und Mikro den Altenbekener Richard Wiemers bei Vorlesungen seines Krimis "Mord in der Tuba".